Finnland Enontekiö Kittilä
8 Tage, Inklusive Transfer, Inklusive Unterkunft

Polarlichter-Urlaub in Hetta

Erlebnisreise ins Herz des finnischen Winters

Termin wählen

vom 05.01. bis 05.04.20
pro Pers. ab € 1.599,-

Highlights

  • Urlaub in Lappland mit persönlicher Note
  • Europas letzte Wildnis
  • Magische Polarlichter
  • Samische Kultur
  • Husky-Safari inklusive
  • Motorschlitten-Safari inklusive
  • Rentierfarm Besuch inklusive

Diese einzigartige Reise entführt Sie ins finnische Lappland. Tauchen Sie ein in die winterliche Tundra, ein Naturerlebnis von exotischer Schönheit. Gleiten Sie mit dem Hundeschlitten auf leisen Kufen über zugefrorene Seen und durch verschneite Wälder. Erkunden Sie auf dem Motorschlitten „Europas letzte Wildnis“. Besuch einer Rentierfarm mit samischer Tradition. Mit etwas Glück können Sie abends am Lagerfeuer die tanzenden Polarlichter am Himmel beobachten. Aktive Urlauber genießen auf 120 km Länge Skilanglauf-Freuden. Oder wie wäre es mit einer Schneeschuh-Wanderung im Nationalpark Pallas-Yllästunturi? Krönen Sie Ihre Winterreise mit einem Besuch im Snow-Castle. Dies und vieles mehr erwartet Sie bei ihrer Winter-Erlebniswoche ins Herz des finnischen Winters.

Urlaub in Hettan, Enontekiö
Das Hotel Hetan Majatalo ist der Ausgangspunkt Ihres Finnland - Polarlichter-Urlaubs
Es warten auf Sie traumhafte verschneite finnische Landschaften…
… aber auch, falls gewünscht, viel Spaß und Action.
Eine rasante Schlittenfahrt samt leckerer Verpflegung wartet auf Sie.
Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss der Polarlichter in Finnland.
Aber auch ohne Polarlichter erwartet Sie in Finnland eine atemberaubende Atmosphäre.
Die weitläufige Winterlandschaft möchte von Ihnen in Ihrem Urlaub zu Fuß oder auf dem Schlitten erkundet werden.
Wer es etwas gemütlicher will, der besucht das berühmten Snow-Castle mit beeindruckenden Eisskulpturen, einer Eis-Bar und Übernachtungsmöglichkeiten.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Kittilä

Individuelle Flugreise gemäß Buchung nach Kittilä in Nord-Finnland. Auf dem zweistündigen Transfer vom Flughafen Kittilä zu Ihrem Hotel Hetan Majatalo tauchen Sie unmittelbar in den zauberhaften Charme des winterlichen Lapplands ein. Vielleicht sehen Sie hier sogar schon die ersten Rentiere. Bei Ankunft im Hotel werden Sie von der Familie begrüßt, die in vierter Generation das Hotel Hetan Majatalo betreibt. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag | Unterwegs auf leisen Kufen

Als kleines Extra dürfen Sie sich jeden Tag am üppigen Frühstücksbuffet ein Lunchpaket für den Tag einpacken. Tipp: Bringen Sie sich eine Thermoskanne mit. Mit heißem Beerensaft, Kaffee oder Tee trotzen Sie der Kälte. So ausgerüstet beginnt ihr erster Tag. Nach dem Frühstück werden Sie von ihrem Musher abgeholt. Musher nennen sich die Führer der Husky-Schlitten, mit denen Sie am heutigen Tag die winterlichen Landschaften Finnlands durchstreifen (Inklusivleistung). An der Huskyfarm angekommen, lernen Sie als Erstes Ihr Hundeteam kennen. Dann startet die Safari durch die glitzernden Schneelandschaften. Auf leisen Kufen ziehen die Vierbeiner Sie durch die Wildnis Lapplands. Abwechselnd können Sie den Schlitten entweder selbst steuern oder auf dem Schlitten die Landschaft genießen und Fotos machen. Das ist Winterfreude pur!

 

3. Tag | Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Kautokeino, der Hauptstadt der Samen (Wunsch-Leistung)? 85 Prozent der Bevölkerung Kautokeinos sind Samen und leben von der Rentierzucht. Hier tragen die Samen auch im Alltag noch häufig ihre farbenfrohen Trachten, die das Stadtbild von Kautokeino prägen. Hier können Sie auch in einem Freilichtmuseum dem Leben der Samen in vergangenen Zeiten nachspüren. Oder Sie leihen sich Skier aus und erkunden die Umgebung Hettas auf einer der vielen Loipen, die in nächster Nähe zum Hotel starten. Wieder zurück im Hotel können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen. In einem traditionellen samischen Zelt können Sie ein Feuer entfachen, Würstchen grillen oder sich aufwärmen, nachdem Sie die flackernden Nordlichter am Himmel bewundert haben. Bei klarem Himmel kann man diese fast jede Nacht in Hetta bestaunen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag | Ausflug zur Rentierfarm

Heute haben Sie die Möglichkeit eine Rentierfarm zu besichtigen (Inklusivleistung). Schon seit Anbeginn der Zeit war das Leben der Samen eng mit den Rentieren verknüpft. Auf der Farm erfahren Sie alles Wissenswerte über die Rentierzucht und dem Leben  der Samen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Rentierfleisch zu Kosten und sich im Lasso Werfen zu üben. Nach dem Abendessen im Hotel können Sie heute an einer Schneemobil-Safari auf der Suche nach den Polarlichtern teilnehmen (Wunschleistung). Zusammen mit ihrem Guide gleiten Sie auf einem Schlitten durch die nächtlichen Winterlandschaften zu einem Ort in der Nähe von Hetta, wo die Chance, Polarlichter zu sehen besonders groß ist. Während des Ausfluges erzählt Ihnen Ihr Guide alles Wissenswerte zu den magischen Nordlichtern und wärmt Sie mit heißen Getränken.

 

5. Tag | Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum berühmten Snow-Castle (Wunschleistung)? Eine Burg, ganz aus Schnee und Eis erbaut, ausgestattet mit beeindruckenden Eisskulpturen, einer Eis-Bar und Übernachtungsmöglichkeiten. Vielleicht wollen ja auch Sie eine Nacht im Snow-Castle erleben (Wunschleistung)? Ansonsten haben Sie heute alle Zeit der Welt das winterliche Lappland und die Annehmlichkeiten Ihres gemütlichen Hotels auszukosten. Oder Sie unternehmen eine Schneeschuhwanderung. Diese führt auf gut ausgeschilderten Wegen zu dem Aussichtspunkt auf dem Jyppyrä Berg, ein magischer Ort, an dem in früheren Zeiten die Götter verehrt wurden. Von hier aus können Sie die Bergkette Pallas-Ounastunturi bewundern und sogar bis nach Norwegen blicken. Nach einem langen Tag im finnischen Winter können Sie am Abend typisch finnische Gemütlichkeit erleben. Auch Ihre Gastgeber nehmen sich gerne Zeit für einen Plausch, bei dem Sie viel über die finnische Kultur erfahren können. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag | Zur freien Verfügung

Auch heute haben Sie den gesamten Tag zur Verfügung um Ihn nach Ihren ganz persönlichen Wünschen zu gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum berühmten Snow-Castle (Wunschleistung)? Eine Burg, ganz aus Schnee und Eis erbaut, ausgestattet mit beeindruckenden Eisskulpturen, einer Eis-Bar und Übernachtungsmöglichkeiten. Vielleicht wollen ja auch Sie eine Nacht im Snow-Castle erleben (Wunschleistung)? Ansonsten haben Sie heute alle Zeit der Welt das winterliche Lappland und die Annehmlichkeiten Ihres gemütlichen Hotels auszukosten.

7. Tag | Unterwegs mit dem Schneemobil

Heute lernen Sie die vielleicht beliebteste Beschäftigung der Nordfinnen kennen: Schneemobil fahren und Eis-Angeln. Mit dem Motoschlitten nämlich geht es hinaus in die verschneiten Natur, Ihr Guide zeigt Ihnen die besten Eisangel-Plätze und bringt Ihnen außerdem bei, wie man ein Schneemobil steuert (Inklusivleistung). Während des Angelns erfahren Sie alles Wissenswerte über das Leben in polaren Gebieten. Wenn Sie Glück haben und einen Fisch am Haken haben, können Sie diesen sofort mit Hilfe Ihres Guides auf einem prasselnden Lagerfeuer vor Ort zubereiten. Sollten Sie nichts erwischen tröstet Ihr Guide Sie mit mitgebrachten Snacks und heißen Getränken. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Nach einem langen Tag im finnischen Winter können Sie am Abend in der  hoteleigenen Sauna entspannen und den Tag Revue passieren lassen. Eine lange und erlebnisreiche WInterwoche geht zu Ende. 

8. Tag | Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Beim Rücktransfer zum Flughafen genießen Sie nocheinmal die letzten Bilder vom finnischen Winter. Individueller Rückflug gemäß Buchung nach Deutschland.

Inklusiv-Leistungen

  • Transfer Flughafen - Unterkunftt in Enontekiö - Flughafen
  • 7 x Übernachtung im Hotel Hetan Majatalo
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon & TV
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x selbst gestaltetes Lunchpaket
  • 7 x Abendessenbuffet mit typisch samisch-finnischen Spezialitäten
  • Ausflug zur Rentierfarm
  • Husky-Schlittensafari
  • Schneemobilsafari mit der Möglichkeit zum Eisfischen
  • Kostenfreie Saunabenutzung
  • Kostenfreie Nutzung von Tretschlitten, Schlitten, warmen Schuhen und Overalls für die Outdoor-Aktivitäten
  • Kostenfreie Nutzung von Langlaufskiern und Schneeschuhen an einem Tag
  • Kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Fitnessraumes
  • Kostenfreie Ausleihe von Büchern und DVDs im Hotel eigenen Leseraum
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Wunsch-Leistungen

Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn - "Zug zum Flug"
Fahrt vom Heimatbahnhof zum jeweiligen Flughafen und zurück
Preis pro Person 59,00 €

Ausflug zum Snow-Castle
Auf dem Schlitten geht es zum Snow-Castle, wo Sie sowohl das Schloss selbst als auch zahlreiche Eisskulpturen bestaunen können. Im Preis inklusive ist eine Schutzausrüstung, der Eintritt zum Snow-Castle sowie ein heisses Getränk.
Preis pro Person 30,00

Besuch Snow Castle mit Übernachtung
Erleben Sie eine unvergessliche Nacht im Snow-Castle, das jedes Jahr aufs Neue aus Schnee und Eis erbaut wird. Im Preis inbegriffen ist der Hin - und Rücktransfer zum Hotel, heisse Getränke und ein Snow-Castle-Diplom.
Preis pro Person 100,00 € im Doppelzimmer

Schlittenfahrt ins Samendort Näkkälä
Ein Schneemobil zieht Ihren Schlitten durch die verschneiten Winterlandschaften von Hetta nach Näkkälä, wo Sie von einem lokalen Guide empfangen werden. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Samen und die Rentierzucht. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zu Foto-Stopps. Aufwärmen können Sie sich bei einem heißen Getränk und einem Snack in der Hütte der Samis.
Dauer ca. 4-6 Std., MTZ 2 Personen
Preis pro Person 120,00 €

Motorschlitten-Ausflug ins Samendorf Näkkälä
Wie Schlittenfahrt, jedoch statt Schlittenfahrt, Fahrt mit dem Motorschlitten. 2 Pers/ Motorschlitten
Dauer ca. 4-6 Stunden, MTZ 2 Personen
Preis pro Person 165,00 €

Motorschlitten-Ausflug ins Samendorf Näkkälä
Wie Schlittenfahrt, jedoch statt Schlittenfahrt, Fahrt mit dem Motorschlitten. 1 Pers/ Motorschlitten
Dauer ca. 4-6 Stunden, MTZ 1 Personen
Preis pro Person 205,00 €

Polarlichtausflug mit dem Schlitten
Zusammen mit ihrem Guide gleiten Sie auf einem Schlitten durch die nächtlichen Winterlandschaften zu einem Ort in der Nähe von Hetta, wo die Chance, Polarlichter zu sehen besonders groß ist. Während des Ausfluges erzählt Ihnen Ihr Guide alles Wissenswerte zu den magischen Nordlichtern und wärmt Sie mit heißen Getränken. Dauer ca. 3 Std.
Preis pro Person 95,00 €

Polarlichtausflug Motorschlitten 2 Pers./Schlitten
Wie Schlittenausflug, jedoch Fahrt mit dem eigenen Motorschlitten. Jeweils 2 Personen auf dem Schlitten
Preis pro Person 115,00 €

Polarlichtausflug Motorschlitten 1 Pers./Schlitten
Wie Schlittenausflug, jedoch Fahrt mit dem eigenen Motorschlitten. Jeweils 2 Personen auf dem Schlitten
Preis pro Person 160,00 €

Polarlichterausflug Huskyschlitten (geteilter Schlitten)
Ein nächtlicher Huskyausflug hat ein ganz anderes Flair als eine Huskytour bei Tag. Gleiten Sie, oft in absoluter Stille, unter einem sternenbedeckten  Himmel durch die unberührten, verschneiten Landschaften. Mit etwas Glück erhellt dabei sogar das mystische Flackern des Polarlichtes Ihren Weg.
Preis pro Person 99,00 €

Polarlichterausflug Huskyschlitten (eigener Schlitten)
Ein nächtlicher Huskyausflug hat ein ganz anderes Flair als eine Huskytour bei Tag. Gleiten Sie, oft in absoluter Stille, unter einem sternenbedeckten  Himmel durch die unberührten, verschneiten Landschaften. Mit etwas Glück erhellt dabei sogar das mystische Flackern des Polarlichtes Ihren Weg.
Preis pro Person 109,00 €

Ausflug nach Kautokeino
In der Hauptstadt der Samen trägt man auch im Alltag noch häufig die farbenfrohen Trachten, die das Stadtbild von Kautokeino prägen. Etwa 80 Prozent der Bevölkerung lebt traditionell von der Rentierzucht. In einem Freilichtmuseum können Sie dem Leben der Samen in vergangenen Zeiten nachspüren. Dauer: 4-5 Std.
Preis pro Person 85,00 €

 

Unterkünfte

Ihr Hotel Hetan Majatalo in Enontekiö ist ein erstklassiges familiengeführtes Hotel mit 27 geräumigen Zimmern, jeweils mit 2 – 6 Betten (2 behindertengerechte Zimmer). Eine Schlafgalerie mit Dachfenster macht diese Zimmer zu etwas ganz Besonderem. Zwei Saunen sorgen für Entspannung zwischendurch. Hinter dem Hotel befindet sich eine  ”Kota” – Hütte der Samen, die für eine nette Atmosphäre am offenen Lagerfeuer sorgt. Die hervorragende Lage im Zentrum und doch am Rande der Wildmark, ermöglicht einen einmaligen Urlaub im Herzen Lapplands. Die Zimmer mit Dusche/WC und im Blockhausstil erbaut, machen den Aufenthalt zu einem authentisch finnischen Erlebnis. Das Hotel ist bekannt für sein traditionell lappländisches Essen und seinen persönlichen Service. Es wird in der vierten Generation von einer ortsansässigen Familie geführt.

Auch Ihre Fitness muss im Hotel Hettan bei Ihrem Finnland Urlaub nicht zu kurz kommen.
Darüber hinaus warten auf Sie geräumige Zimmer auf Sie in Ihrem Urlaub …
… mit genügend Platz für Ihre Familie oder Freunde.
Auch der Speisesaal überzeugt mit finnischen Charme.
Erleben Sie im Hotel Hettan Majatalo Ihren Finnland Nordlichter-Urlaub.

Hinweise

Achtung
Der Wochentag an dem die Aktivitäten stattfinden kann variieren. 

Flüge
Flüge ab/bis Deutschland/Österreich/ Schweiz nach Kittilä und zurück können auf Basis tagesaktueller Preise angefragt werden. Pro ausgestelltes Ticket berechnen wir pauschal 30,00 €. 

Klima
Der Winter in Finnisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober und dauert meist bis zu fünf Monate, in denen die Temperatur zwischen 0 und -35 °C variiert. Dies mag viele Menschen anfänglich abschrecken, aber mit der richtigen Bekleidung, Mütze sowie richtigen Handschuhen und dicken Winterschuhen kann man selbst den härtesten arktischen Bedingungen trotzen. Viele unserer Gäste sind überrascht, dass sich -20 °C nicht so kalt anfühlen wie erwartet. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass in Lappland eine trockene Kälte herrscht, ganz im Gegensatz zur feuchten Kälte Mitteleuropas.

Empfehlung
Bringen Sie eine eigene Thermoskanne mit!

Lichtverhältnisse
Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, so ist sie ab Februar schon fleißig dabei, ihr Licht auf die Nordhalbkugel zu verteilen. Im Januar ist sie im Norden von Finnland nur wenige Stunden zu sehen (ca. 1-5 Stunden), aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber auch die Zeit von fantastischen Lichtphänomenen. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht „Aurora Borealis“ zu sehen.

Termine & Preise

ab € 1.599,-
jetzt anmelden
druckenempfehlen