Schweden Arvidsjaur Lycksele Granö Beckasin
4 Tage, inklusive Flug, inklusive Transfer, inklusive Unterkunft, Standortreise

Snow & Fun in Lappland

Fahrspaß auf Eis mit Freunden

Termin wählen

vom 17.01. bis 16.03.20
pro Pers. ab € 699,-

Highlights

  • Bequeme Direktflüge
  • Fahrspaß auf Eis
  • Motorschlitten-Abenteuer
  • Ice-Carting mit Drifts
  • Autofahren am Limit
  • Tanzende Nordlichter
  • Rentiere hautnah erleben
  • Übernachtung im Baumhaus

Wer einen richtigen Winterfahrspaß erleben möchte, ist bei dieser Wochenendreise genau richtig. In Deutschland sind die Wintermonate für Autofahrer eher weniger spannend. Bei dieser Reise wird Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes "Speed on Ice" geboten. Ihre Fahrkünste können Sie im Cart unter Beweis stellen - das Cart-Fahren hat schon so manchen Formel-1-Fahrer nach oben gebracht. In der zweiten Programmrunde können Sie sich in einem Auto auf Eis ausprobieren. Beide Fahrzeuge sind mit Spikebereifung ausgestattet und bieten sehr viel Drift-Spaß. Zwischendurch sollten Sie unbedingt auch den Motorschlitten, auch Scooter genannt, bei einer zweistündigen Safari ausprobieren. Wer dann noch nicht genug hat, bucht einfach nochmal eine längere Scooter-Safari dazu. Das Hotel Lappland bietet neben einer Relaxabteilung mit Sauna, Pool und Dampfbad auch Unterhaltung in der Hockeybar oder der hoteleigenen Diskothek. Snow & Fun in Lappland!

 

Speed on Ice
Speed on Ice
Speed on Ice
Huskysafari
Huskysafari
Huskysafari
Huskysafari
Huskysafari
Die Wikinger
Rentierfarm
Rentierfarm
Rentierfarm

Reiseverlauf

1. Tag | Freitag: Anreise nach Lycksele

Nach Ihrer Landung im nordschwedischen Arvidsjaur geht es mit dem Transfer (Dauer ca. 2 Stunden) gen Süden vorbei an Abborrträsk und Glommersträsk bis nach Lycksele in Zentrallappland. Schon diese Fahrt bietet eindrucksvolle Bilder einer wunderschönen Winterlandschaft. Gut möglich, dass Ihnen bereits unterwegs die ersten Rentiere begegnen - ein erster Foto-Stopp ist dann natürlich garantiert. Nach der Ankunft im Hotel Lappland und dem Zimmerbezug erfahren Sie alles zu Ihren Aktivitäten und Besichtigungen während des Aufenthalts. Anschließend laden wir Sie zu einem kleinen Orientierungsspaziergang in Lycksele ein. Und bei günstigen Bedigungen erblicken Sie schon heute die magischen Nordlichter.

2. - 3. Tag | Samstag & Sonntag: "Speed on Ice" - Fahrspaß auf Eis | Baumhaus-Übernachtung

An beiden Tagen können Sie Ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Direkt vom Hotel aus starten Sie mit den Carts auf einer zugefrorenen Eisfläche mit Ihren Drifts auf Eis. Der Fahrspaß lässt sich nach dem Cart-Vergnügen noch erweitern: Ganz in der Nähe von Lycksele befindet sich eine Autopiste auf Eis, die Sie mit einem Spaßauto befahren können. Diese Autos wurde eigens für diese Piste hergerichtet. Bei diesen Winteraktivitäten werden Sie keine Gelegenheit zum Frieren bekommen. Mit dem Cart und dem Auto wird gedriftet, bis Sie Ihre Ideallinie gefunden haben. Im Anschluss wartet ein Guide mit einer zweistündigen Motorschlitten-Safari auf Sie. Im Rausch des Fahrspaßes erleben Sie Lappland mit dem sogenannten arktischen Transportmittel. Über zugefrorene Seengebiete und durch eindrucksvolle Waldgebiete erleben Sie während der Safari abwechslungsreiche Landschaften. Zwischendurch halten Sie für Fotostopps und eine Aufwärmpause an - ein eindrucksvolles Abenteuer!

Am Abend wartet dann die Hotelbar oder der Pub auf Sie. Hier tauschen sich die Gäste gerne über die Erlebnisse aus.

Alternativ dazu kann die letzte Übernachtung in einem Baumhaus mit Glasdach gebucht werden. Die Abholung erfolgt am Sonntagnachmittag zur einmaligen Granö-Beckasin-Lodge. Hier wartet ein komfortables Baumhaus mit DU/WC auf Sie. Bei guten Witterungsbedingungen haben Sie die Möglichkeit, die tanzenden Nordlichter zu entdecken.

4. Tag | Montag: Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer zum Flughafen nach Arvidsjaur, von wo Sie zurück in Ihre Ausgangsorte fliegen.

Inklusiv-Leistungen

  • Flugreise ab/bis Deutschland nach Arvidsjaur inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck, Bordservice
  • Transfer Flughafen Arvidsjaur - Lycksele - Flughafen
  • Übernachtung im Hotel Lappland in Lycksele
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon & TV
  • Frühstücksbuffet
  • Kostenfreier Eintritt in die Relaxabteilung mit Sauna, Dampfad, Pool und Hot-Tub
  • Orientierungsspaziergang am Ankunftstag
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service
     

Wunsch-Leistungen

Wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen, die Ausflüge vorab zu buchen, da alle Aktivitäten nur noch auf Anfrage vor Ort gebucht werden können. Ihre Reiseleitung informiert Sie über die Möglichkeiten. Die Einteilung der jeweiligen Aktivitäten erfolgt durch den Reiseleiter und die Partner vor Ort. Für die Hundeschlitten- und Motorschlitten-Safaris erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Stiefel und Handschuhe).

Eis-Carting
Das neue Winter-Highlight in Lappland! Nach einer kurzen Einweisung in den Umgang mit dem Cart starten Sie zunächst zur Eingewöhnung in die Proberunden. Danach beginnt ein Wettrennen unter ausgesuchten Teilnehmern und Freunden. Ganz erstaunt werden Sie fesstellen, dass die Spikebereifung der kleinen Flitzer einen unglaublichen Grip bieten. Spaß pur ist angesagt!
Dauer ca. 2 Std., Preis pro Person 49 €

Autofahr-Spaß auf Eis
Ein kurzer Transfer bringt Sie außerhalb Lyckseles zu der zugefrorenen Eispiste. Eigens für dieses Programm haben Experten und Winter-Enthusiasten eine präparierte Eisbahn mit ca. 1,5 km Länge vorbereitet. Nach einer Einweisung und Erklärungen zum Fahrzeug mit einer Superspike-Bereifung dürfen Sie dann zum ersten Mal durch die Kurven driften. Ein erfahrenes Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und begleitet Sie durch diese einmalige Fahrspaß-Programm. Dieses hat der namhafte Ralleyfahrer Anders Nilsson entwickelt - und er wird Sie auch mit auf die Schlussrunde nehmen. Lassen Sie sich überraschen!
Dauer ca. 2 Std., Preis pro Person 159 €

Motorschlitten-Safari
Dieses arktische Transportmittel, auch Scooter genannt, garantiert weiteren Fahrspaß. Zunächst erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Hanschuhe, Boots und Helm) und dann geben wir Ihnen eine Einweisung in den Umgang mit Motorschlitten. Danach starten Sie mit Ihrem Guide in eine einmalig schöne Landschaft. Sie überqueren Flüsse und Seen, durchstreifen fantastische Wälder und mit etwas Glück begegnen Ihnen unterwegs auch Rentiere.
Dauer ca. 2 Std., Preis pro Person ab 99 €

Hundeschlitten-Safari
Ein weiteres Highlight der polaren Transportmittel ist das Hundeschlittengespann. Zunächst erfolgt ein Transfer zum Huskykennel, ca. 30 km außerhalb, inmitten der Wildnis gelegen. Hier wartet bereits das Musherteam (Hundeschlittenführer) auf Sie. Anschließend erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall und Boots - Handschuhe bitte selbst mitbringen). Erleben Sie hautnah mit, wie die Huskies vor den Schlitten gespannt werden. Dann starten Sie gemeinsam mit Ihrem Musher in die Wildnis. Auf warmen Rentierfellen gebettet sitzen Sie mit 2-4 Personen auf dem Schlitten, der von dem Hundeschlittenführer gelenkt wird. Je nach Wetterlage können bis zu 20 km zurückgelegt werden. Zwischendurch halten Sie an und am wärmenden Feuer wird Ihnen ein Heißgetränk serviert.
Dauer ca. 3 Std., Preis pro Person 169 €

Baumhaus-Übernachtung Sonntag-Montag
Der Transfer bringt Sie am Sonntagnachmittag nach Granö zur Lodge. Dort angekommen beziehen Sie das komfortable Baumhaus mit Dusche, WC, TV, WIFI. Eine Übernachtung in einer einmaligen Atmosphäre ist garantiert! Bei guten Wetterbedingungen können Sie das tanzende Polarlicht am Himmel beobachten. Viele unserer Kunden schwärmen von einem "Once in a Lifetime"-Erlebnis. Inklusive sind die Transfers Lycksele-Granö-Lycksele und eine deutschsprachige Betreuung vor Ort.
Mind. Teilnehmerzahl: 4 Personen, Preis pro Person bei 2er-Belegung 199 €

Unterkünfte

Hotel**** Lappland, Lycksele
Das Hotel Lappland liegt wunderschön direkt am Fluss „Ume“ im Ort Lycksele, der als zentraler Handels- und Kirchplatz im Jahr 1607 gegründet wurde. Hauptattraktion von Lycksele ist der nordische Tierpark, in dem neben Elchen und Bären auch Moschusochsen leben. Die Unterkunft verfügt über einen Wellnessbereich mit einem Außenpool (gegen Gebühr). Zu den Wellnesseinrichtungen gehören ein Whirlpool im Freien, eine Sauna, eine Dampfsauna sowie ein Ruhebereich. Die jeweiligen Anwendungen können Sie direkt in der Unterkunft buchen. Darüber hinaus verfügt das Hotel über drei Restaurants und einen Nachtclub. Die Zimmer sind mit WLAN und einem Flachbild-Kabel-TV ausgestattet. Die Bäder verfügen über eine Dusche/WC und einen Fön. Abwechslungsreiche Menüs und lokale lappländische Köstlichkeiten bieten die Restaurants an. Das Mittagessen lässt sich im Restaurant Lappkåtan, der größten Holzkåta des Nordens, genießen.

Granö Beckasin – Baumhaus
Das Leben in einem Baumhaus am Beckasin ist wie ein Vogelgruß mit einer sehr bequemen, luftigen und gut dekorierten Box mit Glasdach. Diese ganz eigentümliche, aber phänomenale Unterkunft unter den Bäumen gibt Ihnen die Möglichkeit, bei entsprechender Wetterbedingung das herrliche Nordlicht zu beobachten. In den starken Kiefern wurden die komfortablen Baumhäuser aus recycelbaren Materialien gebaut. Die Zimmer haben einen hohen Standard mit sehr bequemen Betten, WC, Dusche und Handtüchern. Darüber hinaus verfügen Sie über TV, Kühlschrank, Wasserkocher sowie Tee und Kaffee. Außerdem bieten die Baumhäuser eine Fußbodenheizung und große Fenster mit einer unschlagbaren Aussicht. Das Frühstück bringen wir in einem Korb zu ihrer Hütte. WIFI ist vorhanden.

Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland, Lycksele
Granö Beckasin
Granö Beckasin
Granö Beckasin
Granö Beckasin

Hinweise

Abflug ab/bis Hannover, Frankfurt-Hahn inklusive!
Abflug ab/bis Köln, Stuttgart & München + 40 €   

Kinderermäßigung
1 Kind (2-12 Jahre) im Zustellbett bei zwei Vollzahlern = 40% des Reisepreises

Klima
Der Winter in Schwedisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober/Anfang November und dauert meist bis zu fünf Monate an. Die Temperaturen variieren zwischen Null und klirrenden minus 35 Graden. Bei den Aktivitäten im Freien sorgen wir mit der entsprechenden Spezialkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Stiefel) dafür, dass sich die Teilnehmer selbst bei den härtesten arktischen Bedingungen wohl fühlen. Die meisten Gäste sind immer wieder überrascht, dass sich minus 20 Grad gar nicht so kalt anfühlen wie erwartet - was hauptsächlich auf die frische und trockene Luft zurückzuführen ist. Mit der richtigen Kleidung genießen die Teilnehmer ihre Aktivitäten im Freien.

Lichtverhältnisse
Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, so ist sie ab Februar schon wieder fleißig dabei, ihr Licht auf der Nordhalbkugel zu verteilen. Im Januar ist sie in der Region Älvsbyn, ca. 100 Kilometer südlich vom Polarkreis, nur wenige Stunden zu sehen (ca. 5-6 Stunden), aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber zugleich die Zeit fantastischer Lichtphänomene. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht „Aurora Borealis“ zu sehen.

Termine & Preise

ab € 699,-
jetzt anmelden
druckenempfehlen