Schweden Arvidsjaur Lycksele
7 Tage, Inklusive Flug, Inklusive Transfer, Inklusive Unterkunft, Silvesterreise

Snow und Fun in Lappland

Silvester einmal anders erleben

Termin wählen

vom 27.12. bis 02.01.20
pro Pers. ab € 1.299,-

Highlights

  • Magische Momente zum Jahreswechsel 
  • Direktfluge von Stuttgart und Hannover
  • Unterwegs in "Europas letzter Wildnis"
  • Magische Polarlichter
  • Schwedische Silvesterfeier
  • Unterwegs mit dem Huskyschlitten

Wer nach einer Silvester-Reise der besonderen Art sucht, ist bei dieser Reise genau richtig! Hier kommen Winterfreunde die den Fahrspaß und die Aktivitäten mit den arktischen Transportmitteln mögen, ganz auf ihre Kosten. Den Teilnehmern bieten sich vielerlei Möglichkeiten diese selbst vor Ort auszuprobieren. Neben dem Motorschlitten, auch Scooter genannt, können Sie auch ihre Fahrkünste mit einem Eiscart oder einem speziell ausgestatteten Aufo auf Eis ausprobieren. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, der bucht eine erlebnisreiche Huskysafari durch die herrliche Winterlandschaft Nordschwedens. Die lauffreudigen Vierbeiner warten auf Sie. Das Hotel Lappland bietet am Silvesterabend ein umfangreiches Gala-Dinner mit Unterhaltungsprogramm. Erleben Sie gemeinsam mit den Einheimischen die Silvesternacht und genießen Sie das Neue Jahr in einer ganz besonderen Atmosphäre, vielleicht unter dem Dach der tanzenden Polarlichter.

Speed on Ice
Speed on Ice
Speed on Ice
Rentierfarm
Huskysafari
Huskysafari
Huskysafari

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Lycksele

Charterflug gemäß Buchung nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. Am Flughafen werden Sie von Ihrer freundlichen Reiseleitung erwartet. Ein Transfer (Dauer ca. 2 Std.) bringt Sie von Arvidsjaur über Abborrträsk und Glommerträsk durch malerische WInterlandschaften nach Lycksele in Zentrallappland. Unterwegs ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Ihnen schon die ersten Rentiere begegnen. Nach der Ankunft im Hotel können Sie gemeinsam mit ihrer Reiseleitung bei einem Orientierungsspaziergang den Ort Lycksele am zugefrorenen Fluss Ume erkunden. Bei guten Witterungsbedingungen können Sie vielleicht am ersten Abend die tanzenden Nordlichter am Polarhimmel erleben.

2. - 6. Tag | Aktivitäten im Freien und unterwegs (s. Wunsch-Leistungen!)

An den folgenden Tagen haben Sie die Möglichkeit viele erlebnisreiche und spektakuläre Winteraktivitäten auszubrobieren. So können Sie zum Beispiel Ihre winterlichen Fahrkünste testen: Direkt vom Hotel aus starten Sie mit einem der Eiscarts auf einer zugefrorenen Eisfläche mit den Drifts auf Eis. Wer mag, der kann nach dem Cart-Vergnügen seinem Fahrspass noch erweitern. Ganz in der Nähe von Lycksele befindet sich eine Autopiste auf Eis, bei der Sie Ihre Fahrkünste in einem Spaßauto erweitern können. Diese Autos wurden eigens für diese Piste hergerichtet. Mit dem Eis-Cart und dem Auto wird gedriftet bis Sie ihre Ideallinie gefunden haben. Fahrspß bieten aber auch die Motorschlitten-Safaris. Über zugefrorene Seengebiete und durch eindrucksvolle Waldgebiete erleben Sie während der Safari abwechslungsreiche Landschaften. Zwischendurch halten Sie für Fotostopps und eine Aufwärmpause an. Ein eindrucksvolles Abenteuer. Am Abend wartet dann die Hotelbar oder der Pub auf Sie, wo sich die Gäste dann gern über die Erfahrungen der Erlebnisse austauschen. Die Gäste die es gerne etwas ruhiger angehen wollen können die Weiten Lapplands auch vom Hundeschlitten aus erleben. Es gibt nichts schöneres, als von den lauffreudigen Vierbeinern durch die verschneiten Winterlandschaften gezogen zu werden. Ein einmaliges Erlebnis!

Am Silvesterabend servieren wir Ihnen im Hotel ein 4-Gang Galamenü. Das neue Jahr wird durch ein Feuerwerk auf dem zugefrorenen See vor dem Hotel eingeläutet. Ein ganz besonderer Moment in einer magischen Silvesternacht, der Ihnen ein neues Jahrzehnt beschert!

7. Tag | Rückreise

Nach dem Frühstück Rücktransfer auf direkter Route zurück nach Arvidsjaur zum Flughafen. Rückflug in die Ausgangsorte.

Inklusiv-Leistungen

  • Charterflug ab/bis Hannover nach Arvidsjaur inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck, Bordservice
  • Transfer Flughafen Arvidsjaur - Lycksele - Flughafen
  • 6 x Übernachtung im Lappland Hotel, Lycksele
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon & TV
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Kostenfreie Saunabenutzung
  • Orientierungs-Spaziergang am Ankunftstag
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service
     

Wunsch-Leistungen

Wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen, die Ausflüge vorab zu buchen, da alle Aktivitäten nur noch auf Anfrage vor Ort gebucht werden können. Ihre Reiseleitung informiert Sie über die Möglichkeiten. Die Einteilung der jeweiligen Aktivitäten erfolgt durch den Reiseleiter und die Partner vor Ort. Für die Hundeschlitten-und Motorschlitten-Safaris erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Stiefel und Handschuhe).

Eis-Carting
Das neue Winter-Highlight in Lappland. Nach einer kurzen Einweisung in den Umgang mit dem Cart starten Sie zunächst zur Eingewöhnung in die Proberunden. Danach beginnt ein Wettrennen unter ausgesuchten Teilnehmern und Freunden. Ganz erstaunt werden Sie fesstellen, dass die Spikebereifung der kleinen Flitzer einen unglaublichen Grip bieten. Spaß pur ist angesagt! Dauer ca. 2 Std. Preis pro Person 49,00 €

Autofahr-Spaß auf Eis
Nur kurzer Transfer außerhalb Lyckseles zu der zugefrorenen Eispiste. Eigenes für dieses Programm wurde von Experten und Winter-Enthusiasten eine präparierte Eisbahn mit ca. 1,5 km Länge vorbereitet. Nach einer Einweisung und Erklärungen zum Fahrzeug mit einer Superspike-Bereifung, dürfen Sie dann zum ersten Mal durch die Kurven driften. Ein erfahrenes Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und begleitet Sie durch diese einmalige Fahrspaß-Programm. Dieses Programm wurde von dem namhaften Ralleyfahrer Anders Nilsson entwickelt und er wird Sie mit auf die Schlussrunde nehmen. Lassen Sie sich überraschen! Dauer ca. 2 Std. Preis pro Person 159,00 €

Motorschlitten-Safari
Dieses arktische Transportmittel, auch Scooter genannt bereitet Ihnen weiteren Fahrspaß. Zunächst erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Hanschuhe, Boots und Helm) und dann geben wir Ihnen eine Einweisung in den Umgang mit Motorschlitten. Danach starten Sie mit Ihrem Guide in eine einmalig schöne Landschaft. Sie überqueren Flüsse und Seen, durchstreifen fantatische Wälder und mit etwas Glück begegnen Ihnen auch Rentiere unterwegs. Dauer ca. 2 Std. Preis pro Person ab 99,00 €

Hundeschlitten-Safari
Ein weiteres Highlight der polaren Transportmittel ist das Hundeschlittengespann. Zunächst erfolgt ein Transfer zum Huskykennel, ca. 30 km außerhalb, inmitten der Wildnis gelegen. Hier wartet bereits das Musherteam (Hundeschlittenführer) auf Sie. Anschließend erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall und Boots - Handschuhe bitte selbst mitbringen). Erleben Sie hautnah mit, wie die Huskies vor den Schlitten gespannt werden. Dann starten Sie gemeinsam mit Ihrem Musher in die Wildnis. Auf warmen Rentierfellen gebettet sitzen Sie mit 2-4 Personen auf dem Schlitten, der von dem Hundeschlittenführer gelenkt wird. Je nach Wetterlage können bis zu 20 km zurück gelegt werden. Zwischendurch halten Sie an und am wärmenden Feuer wird Ihnen ein Heißgetränk serviert. Dauer ca. 3 Std. Preis pro Person 69,00 €

Halbpension
6x Abendessen im Hotel inkl. Silvesterdinner
Preis pro Person: 230,00 EUR

Unterkünfte

Hotel**** Lappland, Lycksele
Das Hotel Lappland liegt wunderschön direkt am Fluss „Ume“ im Ort Lycksele, der als zentraler Handels- und Kirchplatz im Jahr 1607 gegründet wurde. Hauptattraktion von Lycksele ist der nordische Tierpark, in dem man neben Elchen und Bären auch Moschusochsen sehen kann. Die Unterkunft verfügt über einen Wellnessbereich mit einem Außenpool (gegen Gebühr). Zu den Wellnesseinrichtungen gehören ein Whirlpool im Freien, eine Sauna, eine Dampfsauna sowie ein Ruhebereich. Die jeweiligen Anwendungen können Sie direkt in der Unterkunft buchen. Darüber hinaus verfügt das Hotel über drei Restaurants und einen Nachtclub. Die Zimmer sind mit WLAN und einem Flachbild-Kabel-TV ausgestattet. Die Bäder verfügen Dusche/WC, Fön. In den Restaurants werden abwechslungsreiche Menüs und lokale lappländische Köstlichkeiten angeboten. Das Mittagessen können Sie im Restaurant Lappkåtan, der größten Holzkåta des Nordens genießen.

Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland, Lycksele
Hotel Lappland

Hinweise

Kinderermäßigung:
1 Kind (2-12 Jahre) im Zustellbett bei zwei Vollzahlern = 40% des Reisepreises
1-2 Kinder (2-12 Jahre) im Doppelzimmer bei einem Vollzahler =  25% des Reisepreises

Termine & Preise

ab € 1.299,-
jetzt anmelden

Wissenswertes

Klima
Der Winter in Schwedisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober/Anfang November und dauert meist bis zu fünf Monate an, mit Temperaturen, die zwischen Null und klirrenden minus 35 Graden variieren. Bei den Aktivitäten im Freien sorgen wir mit der entsprechenden Spezialkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Stiefel) dafür, dass sich die Teilnehmer selbst bei den härtesten arktischen Bedingungen wohl fühlen. Die meisten Gäste sind immer wieder überrascht, dass sich minus 20 Grad gar nicht so kalt anfühlen, wie erwartet, was hauptsächlich auf die frische und trockene Luft zurückzuführen ist. Mit der richtigen Kleidung genießen die Teilnehmer ihre Aktivitäten im Freien.

Lichtverhältnisse
Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, so ist sie ab Februar schon wieder fleißig dabei, ihr Licht auf der Nordhalbkugel zu verteilen . Im Januar ist sie in der Region Älvsbyn, ca. 100 Kilometer südlich vom Polarkreis, nur wenige Stunden zu sehen (ca. 5-6 Stunden), aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber auch die Zeit von fantastischen Lichtphänomenen. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht „Aurora Borealis“ zu sehen.

Wie wird Silvester in Schweden gefeiert?

Silvester in Schweden ähnelt den Silvesterfeierlichkeiten in Deutschland sehr. Auch in Schweden steht das gemeinschaftliche Feiern mit Freunden und der Familie im Mittelpunkt. Lecker essen, auf das Jahr zurückschauen und gemeinsam in das neue Jahr starten – das kennt man auch aus Deutschland. Warum sollte man also einen Silvesterurlaub in Schweden verbringen?

Ein Grund dürften die träumerischen weißen Landschaften sein, in denen sich immer mehr Gäste aus Zentraleuropa verlieren möchten. Darüber hinaus bietet ein Silvesterurlaub in Schweden zahlreiche Aktivitäten, die man so in Deutschland vergeblich sucht. Sei es das Beobachten der Polarlichter, ein Ausflug zu einer Rentierfarm oder eine Hundeschlitten-Safari. In Schweden wird das alte und auch das neue Jahr noch einmal ganz besonders.

druckenempfehlen