Buchung & Information
+49 (0) 221 - 1680 1420
Finnland Helsinki Espoo
4 Tage, Unterkunft inklusive, Fahrradreise, Individualreise, Aktivreise, Sommerreise

Auf dem E-Bike durch Helsinki

Vielseitig und aktiv unterwegs im Areal der finnischen Hauptstadt

Termin wählen

vom 01.07. bis 12.09.21
pro Pers. ab € 599,-

Highlights

  • E-Bike inklusive!
  • Helsinki – die moderne Hauptstadt Finnlands
  • Berühmte Dom- und Felsenkirche
  • Traumhafte Radwege entlang der Küstenlinie
  • Kultur pur – das aufstrebende Espoo
  • Naturreservate und Parks

Helsinki ist ein Ort der reizvollen Kontraste: Land und Meer, Licht und Dunkelheit, Architektur und Natur, Dynamik und Entschleunigung. Dazu liegt Helsinki kulturell genau an der Schnittstelle von Ost und West. Gegründet wurde die Stadt 1550 unter dem Namen "Helsingfors" – und zwar von Schwedens König Gustav I. Wasa, um gegen das reiche Tallinn am jenseitigen Ostseeufer eine Handelskonkurrenz zu schaffen. Die schwedischen Ursprünge lassen sich bis heute an den sowohl schwedisch- als auch finnisch-sprachigen Straßenschildern ablesen. Berühmt wurde Helsinki aber erst unter den russischen Zaren. Die Regenten verlegten 1812 die Hauptstadt von Turku in den damals knapp 3500 Einwohner zählenden Ort, der von St. Petersburg aus schnell zu erreichen war. In diesem klassizistischen Juwel spiegeln sich bis heute eine schwedische, russische und finnische Kultur gleichermaßen wider. Bei dieser Reise entdecken Sie die das historische und aufregende Helsinki ganz enstpannt mit dem E-Bike!

Helsinki
Helsinki
Helsinki
Helsinki

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Helsinki

Ihr Kurztrip beginnt mit der individuellen Fluganreise nach Helsinki. Mit einer preiswerten Linienbus-Verbindung gelangen Sie in die finnische Metropoloe. Checken Sie zunächst in Ihrem Hotel für die nächsten drei Nächte ein. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit für die ersten Erkundungen in der finnischen Hauptstadt.

2.-3. Tag | Unterwegs in Helsinki und Espoo

Die finnische Hauptstadt ist längst zu einer kompakten Metropole herangewachsen, die einen entspannten und erfrischenden Takt vorgibt. Das Nachtleben Helsinkis ist mit seinen vielen Bars und Clubs besonders reizvoll. Tagsüber entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten wie die Domkirche, die Felsenkirche, den Marktplatz und die alte Markthalle. Direkt hinter der Innenstadt tauchen Sie in die schöne Natur des großen Hauptparks ein. Die "grüne Hauptstadt" trägt ihren Namen völlig zurecht, denn ein Drittel Helsinkis besteht aus Grünanlagen. Viele Seen und Wälder laden zur Entspannung und Freizeitgestaltung ein. Nur eine kurze Strecke vom Stadtzentrum entfernt liegen ferner die großen Nationalparks Sipoonkorpi und Nuuksio.

Ein besonderer Hingucker ist der majestätische Hauptbahnhof, der im Stil der Art-Nouveau-Architektur erbaut wurde. Ein Kontrast zur Natur und den historisch-geprägten Orten ist das coole Viertel Kallio im Ostteil der Stadt. Vor wenigen Jahren lag hier noch ein raues Arbeitsviertel.  Heute laden viele Second-Hand-Läden, Boutiquen und Galerien zu einem Besuch in die hippe Gegend ein. Die Vielfalt und Innovation Helsinkis spiegelt sich auch in ihrer Küche wider. Die Gourmet-Szene hat sich längt mit ihren zahlreichen Pop-up-Restaurants und einer neuen Generation von Küchenchefs weltweit einen Namen gemacht. Auf Food-Events stößt man deshalb neben saisonalem, regionalem Essen auch auf neue, exotische Kreationen.

In der zweitgrößten Stadt Finnlands Espoo, die nur knapp 20 Kilometer vom Zentrum Helsinkis entfernt liegt, ist alles etwas anders. Denn die aufstrebende Stadt hat – ganz ungewöhnlich – mehrere Zentren, zu denen auch Tapiola gehört. Tapiola ist mit dem Ausstellungszentrum WeeGee und dem Stadttheater das Kulturzentrum Espoos. Die zahlreichen Gutshöfe, das Automuseum und das mineralogische Museum locken Kulturbegeisterte an. Die schnellwachsende und moderne Stadt bietet durch ihre Lage auch Entspannung in der Natur. Das Naturschutzgebiet Laajalathi oder der Nationalpark Nuuksio sind einen Ausflug ins Grüne wert. Direkt am Meer gelegen ist die 58 Kilometer lange Küstenlinie Espoos eine weitere Möglichkeit, sein E-Bike abzustellen und die enstpannte und idyllische Seite der Stadt zu genießen.

Helsinki
4. Tag | Helsinki - Rückreise

Je nach Rückflugzeit haben Sie am Vormittag noch etwas Zeit für individuelle Erkundungen in der Hauptstadt. Individueller Transfer zurück zum Flughafen Helsinki-Vaanta und Rückflug in die Ausgangsorte.

Helsinki

Inklusiv-Leistungen

  • 3x Übernachtung im Hotel**** Bulevardi oder gleichwertig
  • 3x Frühstücksbuffet
  • E-Bike für zwei Tage in Helsinki und Umgebung
  • Einweisung und individuelle Routenkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h-Notruf-Service

Unterkünfte

Lapland Hotel**** Bulevardi (oder gleichwertig in zentraler Lage Helsinkis)

Mitten im geschäftigen Treiben Helsinkis steht das Hotel Bulevardi mit seinen luxuriösen, nordisch-stilvoll ausgestatteten 182 Zimmern. Umgeben von hochgewachsenen Ahornbäumen, Gebäuden und Parks, die hier schon etwas länger zuhause sind als wir. Die harmonischen Räume spiegeln die Schönheit der Natur in all ihren Facetten wider. Alle Details sind stilvoll und schnörkellos, ganz nach lappländischem Vorbild. Im angenehmen Dampf der Zimmersauna können Sie sich rundum entspannen und Design-Badewannen laden zum wohligen Eintauchen ein. Die Küche in unserem modernen À-la-carte-Restaurant "Kultá" steht ganz in der Tradition des Nordens. Rentierfleisch, Elchfleisch, Felchen und andere typische Zutaten und ein Holzkohlegrill sorgen für den authentischen Geschmack Lapplands.

Die Sauna ist jeden Tag von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Es gibt getrennte Saunas für Männer und Frauen, beide befinden sich im ersten Stock. Die Zimmer Mystique Deluxe Sauna, Arctic Deluxe Spa und die Suiten verfügen über Privatsaunas. Das Fitnessstudio befindet sich im ersten Stock und ist rund um die Uhr geöffnet.

Hinweise

Anreiseinformation
Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Landpaket. Flüge ab/bis Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Helsinki können auf Basis tagesaktueller Preise dazugebucht werden. Für Flugbuchungen erheben wir eine einmalige Buchungspauschale in Höhe von 30 Euro pro Vorgang.

Termine & Preise

ab € 599,-
jetzt anmelden

Wissenswertes

Unsere Top-5: Öffentliche Saunen in und um Helsinki

LÖYLY
Löyly ist eine urbane Oase an einem schönen Helsinkier Küstenabschnitt. Es gibt drei verschiedene Saunen, die alle mit Holz beheizt werden. Zwischen den Saunen liegen ein Spa und ein Kaminzimmer, die zur Entspannung einladen. Abkühlen kann man sich im Meer, und im Winter gibt es ein so genanntes „avanto, ein Loch im Eis zum Winterschwimmen.

UUSI SAUNA
Uusi Sauna (Die neue Sauna) bringt die klassische Nachbarschaftssauna ins 21. Jahrhundert. Es ist eine Kombination aus öffentlicher Sauna und Terrasse zum Abkühlen. Im Innenbereich gibt es eine Bar und ein Restaurant für das leibliche Wohl.

ALLAS SEA POOL
Allas Sea Pool ist eine gartenähnliche Oase im Herzen Helsinkis mit einem großen Poolbereich und schönen Saunen. Diese werden elektrisch beheizt. Nach der Sauna laden die drei Swimmingpools des auf dem Meer schwimmenden Terrassendecks zur Abkühlung ein.

SOMPASAUNA
Die Sompasauna ist eine mit Holz beheizte öffentliche Sauna mit Selbstbedienung, gegründet und geleitet von einer Gruppe Freiwilliger in Helsinki. Die Sauna hat im Sommer rund um die Uhr geöffent und ist kostenlos.

KOTIHARJUN SAUNA
Die Kotiharjun Sauna ist die letzte mit holzbeheizte traditionelle öffentliche Sauna in Helsinki und seit 1928 in Betrieb.

Quelle: Visit Finland

druckenempfehlen