Buchung & Information
+49 (0) 221 - 1680 1420
Lulea Wintercity
Schweden Arvidsjaur Luleå Brandön Lodge
4 Tage, Flug inklusive, Unterkunft inklusive, Transfer inklusive, Städtereise, Aufenthaltsreise, Aktivreise, Winterreise

Luleå – Polarlichter am Eismeer

Wochenendreise ans Eismeer

Termin wählen

vom 14.01. bis 14.03.22
pro Pers. ab € 799,-

Highlights

  • Weiße Winterwunderwelt
  • Die Ostsee im Gefrierzustand
  • Faszinierender Polarlichtertanz 
  • Motorschlitten- und Hundeschlitten-Safari
  • Kuschelprogramm mit Elchen
  • Direktflug nach Schwedisch Lappland
  • Symphatische Stadt am Eismeer

Entfliehen Sie dem Alltag für ein verlängertes Wochenende in ein Winterwunderland aus Schnee und Eis. Rund um die hübsche Stadt Luleå locken beeindruckende, arktische Landschaften, angefangen von den Inseln des Küstenarchipels, über die wilden Flusstäler bis in die Wälder Schwedisch Lapplands. Menschenmassen werden Ihnen hier garantiert nicht begegnen, denn auf den rund 1.300 Inseln des Luleå-Archipels leben nur rund 100 Bewohner. Während das Meer rund um die Inseln im Sommer zum Baden einlädt friert es im Winter bis zu einen Meter tief. Mit anderen Worten - hier, ca. eine Autostunde vom Polarkreis entfernt finden Sie beste Voraussetzungen für ein Wochenende voller Wintererlebnisse. Und auch die Stadt Luleå selbst ist eine Reise wert - nicht zuletzt wegen seiner wunderbaren Altstadt Gammelstad, die mit ihren 400 rot bemalten Holzhäusern und einer Steinkirche aus dem 13. Jahrhundert zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Feine Speisen aus der Wildnis runden die persönliche Note der Region ab. Lernen Sie die lappländischen Fortbewegungsmittel wie z.B. Hunde- oder Motorschlitten kennen und besuchen Sie eine Elchfarm. Und mit ein bisschen Glück werden Ihre Ausflügen in den Schnee von den faszinierenden Polarlichtern beleuchtet.

 © Graeme Richardson
Die Eisstraße auf dem zugefrorenen Meer in Lulea © Per Lundstroem
Am Lagerfeuer© Per Lundstroem
Das magische Polarlicht über der gefrorenen Küste© Per Lundstroem
Unterwegs auf der Eisstraße mit Nordlicht© Per Lundstroem

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Luleå

Fluganreise nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. Transfer (Dauer ca. 2 Std.) auf direkter Route bis nach Luleå. Bei guten Bedingungen begegnen Ihnen bereits die ersten Rentiere unterwegs. Nach dem Zimmerbezug empfehlen wir Ihnen einen Orientierungsspaziergang durch die Innenstadt zu unternehmen. Die kleine Stadt am Bottnischen Meer hat sich zu einer eindrucksvollen, lebendigen Mini-Metropole entwickelt. Luleå ist mit seinen ca. 80.000 Einwohnern die Hauptstadt der Provinz Norrbotten, hoch oben im polaren Gebiet von Schwedisch Lappland, und gilt als eine der modernsten Städte Schwedens. Lohnenswert ist ein Bummel durch die Fußgängerzone, wo namhafte Shops und Galerien ihre Besucher erwarten. Sie übernachten dreimal in Luleå.

Hundespaziergang auf der Eisstraße in Lulea© Per Lundstroem
Nordlicht über Luleå
Die gigantische Kulisse der Eisbrecher im Hafen von Lulea im Winter© Per Lundstroem
UNESCO Weltkulturerbe Gammelstad Lulea© Per Lundstroem
2. - 3. Tag | Unterwegs rund um Luleå

Zwischen Januar und März spielt sich ein großer Teil des Lebens in Luleå draußen ab. Jedes Jahr gibt es eine präparierte Eisstrecke auf dem Meer, die die Halbinsel der Stadt Luleå vom Nord- zum Südhafen umkreist. Zu den üblichen Fortbewegungsmitteln auf der gefrorenen Eisstrecke zählen Skier, Schlittschuhe, Fahrräder oder Tretschlitten. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang durch den mit Eisskulpturen gefüllten Stadtpark bis zu den Museen und den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt. Luleå verfügt über heimelige Cafés und Restaurants, die nach einem Wintertag im Freien zum Aufwärmen einladen. Etwas außerhalb liegt die historische Altstadt (Gammelstad) mit etwa 400 wunderhübschen, kleinen Holzhäusern, die gerade im Winter mit ihren schneebedeckten Dächern und Fensterlichtern ein schönes Fotomotiv bieten. Diese Altstadt gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Wer gekommen ist, um die wunderbaren Schnee-Aktivitäten auszuprobieren für die Lappland berühmt und beliebt ist, ist hier genau richtig. Wir bringen Sie raus in die Natur, zu einer idyllisch an der Eismeerküste gelegenen Lodge. Auf dem Gelände der Lodge leben Rentiere und es werden zahlreiche, fantastische Winteraktivitäten angeboten, die Sie zusätzlich buchen können und die wir Ihnen unter "Wunsch-Leistungen" vorstellen. Neben Ausfahrten mit dem Schneemobil oder dem Huskyschlitten stehen Schneeschuhe, Landlaufski oder Fatbikes für Touren aus eigener Kraft zum Ausleihen bereit (gegen Aufpreis). Das gemütliche Blockhaus Restaurant der Lodge lädt zum Aufwärmen ein und bietet köstliche, herzhafte Speisen. 

Für einen gelungenen Ausklang am Sonntagabend empfehlen wir Ihnen das Nordlicht-Dinner am Eismeer in der Lodge. (optional - nähere Informationen unter "Wunschleistungen") 

Beeindruckendes Packeis© Fredrik Broman
Huskies in action© Fotograf Daniel Olausson / Media Tales / mediatales.se
Mit dem Schneemobil durch die herrlich verschneite Winterlandschaft© Fredrik Broman
Mit dem Huskyschlitten unterwegs auf dem Packeis© Fredrik Broman
Packeissafari mit dem Schneescooter© Fredrik Broman
4. Tag | Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer auf direkter Route zurück nach Arvidsjaur. Bevor Sie zum Flughafen kommen, haben Sie die Gelegenheit das Iglootel (Aufpreis 19,00 €) in Arvidsjaur zu besuchen. Hier erwartet Sie ein schönes Eis- und Schneehotel mit einer einzigartigen Lichttechnik. Nur kurze Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Ausgangsorte.

Inklusiv-Leistungen

  • Flugreise gem. Buchung nach Arvidsjaur inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen Arvidsjaur - Unterkunft Luleå - Flughafen
  • Beförderung max. 25 Reisende im 50-Sitzer Reisebus
  • 3x Übernachtung in gewünschter Unterkunft gemäß Buchung
  • 3x skandinavisches Frühstücksbuffet
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Wunsch-Leistungen

Ausflug zur Elchfarm und UNESCO-Weltkulturerbe Gammelstad
Entdecken Sie bei diesem Ausflug den "König der Wälder". Die majestätischen Tiere erwarten Sie in einem schönen Gehege und freuen sich, von Ihnen gestreichelt zu werden. Im Anschluss lernen die von der UNESCO geschützte Kirchstadt von Luleå kennen. Die historische Altstadt (Gammelstad) besticht durch etwa 400 wunderhübschen, kleinen Holzhäusern, die gerade im Winter mit ihren schneebedeckten Dächern und Fensterlichtern ein schönes Fotomotiv bieten. Dauer ca. 3 Std. Preis pro Person 69,00 €

Nordlicht-Dinner in der Brändön Lodge
Per Shuttletransfer geht es raus aus den Lichtern der Stadt, um unter idealen Bedingungen die Nordlichter tief über dem Horizont über dem gefrorenen Meer zu erleben. Im gemütlichen Blockholz-Restaurant der Brändön Lodge, das für seine Küche und seinen guten Service bekannt ist, wird ein köstliches 2-Gänge-Dinner in Buffetform serviert. Anschließend stehen die Lounge im Haupthaus, Kota Zelte und kleine Hütten, alle mit offenem Feuer zum Aufwärmen ein, während Sie immer wieder nach Draußen gehen und den Himmel nach Nordlichtern absuchen können. Nach einem wunderbaren Abend werden Sie wieder zurück nach Lulea gefahren.
Leistungen: Transfers ab/bis Luleå, 2-Gang Dinner, Guide, Dauer: 18:00 - 21:30 Uhr, Preis pro Person 149,00€

Motorschlitten-Safari "Ab in die Wildnis"
Eine zweistündige Naturtour mit dem Schneemobil durch die schneebedeckten Wälder von Luleås und über das gefrorene Meer und die Seen. Diese geführte Naturtour führt Sie zu einigen der schönsten Orte mit großartigen Aussichten und Möglichkeiten, Wildtiere zu beobachten. Zuerst erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung - und dann werden Sie in die Technik des "Scooters" eingewiesen. Gemeinsam mit einem Guide erleben Sie anschließend eine einzigartige Schnee- und Eislandschaft rund um Luleå.
Ausstattung & Bekleidung: Thermo-Overall, Schuhe, Handschuhe, Mütze, Socken und Helm, Verpflegung: Heiße Getränke, Dauer: ca. 2 Std.
Preis pro Person 199,00 € bei 2er-Belegung / 309,00 € bei 1er-Belegung

Motorschlitten-Safari "Unterwegs auf dem Packeis"
Mit dem Motorschlitten unterwegs auf dem glitzernden Eis zwischen den Inseln des Luleå-Archipels! Der Tourguide wird Sie unterwegs über die Umgebung und das Leben in der nordischen Wildnis aufklären. Die Teilnehmer bekommen heiße Getränke und haben die Möglichkeit zum Eisfischen. Das Ziel dieser Tour ist die Brändöskär Insel am äußersten Rand des Archipels. Es erwartet Sie ein idyllisches Fischerdorf aus dem 17. Jh. Das Mittagessen während des Ausflugs wird am Lagerfeuer zubereitet und gekocht. Ausstattung & Bekleidung: Thermo-Overall, Schuhe, warme Handschuhe, Mütze, Socken und Helm. Verpflegung: Mittagessen und heiße Getränke. Dauer ca. 4 Std.
Preis pro Person 289,00 € bei 2er-Belegung / 429,00 bei 1er-Belegung.

Hundeschlitten-Safari "Unterwegs auf leisen Kufen"
Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Hundeschlitten-Safari durch die verschneite Landschaft. Lernen Sie alles Wissenswerte über die arktischen Hunde, ihre Besonderheiten und ihre Lebensgewohnheiten. Nach der Einkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Boots) starten Sie gemeinsam mit einem Führer in die umliegende Wildnis. Zwischenstopps für schöne Fotomotive sind fest eingeplant. Dauer: ca. 1 Std., 3-4 Pers./Schlitten (Musherdrive). Preis pro Person 199,00 €
Darüber hinaus können Sie auch eine Hundeschlittentour als Selbsfahrer genießen. Wer es mag, der darf sich als Hundeschlittenführer (Musher) versuchen und das Gespann lenken. Die zweite Person sitzt auf dem Schlitten und unterwegs wird bei einer Pause gewechselt.
Dauer: ca. 1,5 Std., 2 Pers./Schlitten (Selbstfahrer), Preis pro Person  259,00 €

Hovercraft-Tour in das Archipel von Luleå
Lernen Sie die Inselgruppen vor Luleå auf einer Tour mit dem Luftkissenboot über das Packeis kennen. Diese in Schwedisch Lappland einzigartige Tour ermöglicht Ihnen, die eisige Meereslandschaft hautnah zu erleben. Abhängig von den Wetterbedingungen wird das Luftkissenboot über den zugefrorenen Bottnischen Meerbusen bis zu den äußeren Inselgruppen fahren, um dort auf dichtes Packeis zu treffen. Sie können sogar auf dem Eis spazieren und mit etwas Glück Robben oder Seeadler beobachten.
Ausstattung & Bekleidung: Thermo-Overall, Stiefel, Socken, Handschuhe, Fleece-Jacke, Wollmütze und Helm. Verpflegung: leichtes Mittagessen, warme Getränke. Dauer: ca. 2,5 Stunden, 3-5 Personen, Preis pro Person 269,00 €

Arctic Explorer Eisbrecher, Piteå
Ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis - wann und wo hat man schon die Möglichkeit, auf einem echten Eisbrecher unterwegs zu sein? Machen Sie sich auf ein absolutes Gänsehautgefühl gefasst, wenn die Eisschollen krachend gegen den stählernen Schiffsrumpf schlagen. Erleben Sie, was es heißt, 70 cm kompakte Eisschicht zu durchbrechen und die Naturgesetze herauszufordern - unter sicheren und angenehmen Bedingungen auf der Arctic Explorer.
Als wäre das noch nicht genug, haben Sie unterwegs die Möglichkeit, einen außergewöhnlichen Spaziergang auf dem Eis zu unternehmen. Und, wer noch mehr Abenteuer erleben möchte, kann sich, eingepackt in einen Überlebensanzug, zwischen den Eisschollen treiben lassen. Mit diesem Anzug sind Sie vollständig isoliert und vor dem eiskalten Wasser geschützt. Dauer: ca. 3 Stunden plus Transfer ab/bis Luleå, Heißgetränk, Audioguide, Cruise&Swim Zertifikat, Preis pro Person 299,00 €

Alle Preise inklusive Transfers ab/bis Luleå!

Unterkünfte

Quality Hotel***+ Luleå
Das moderne Stadthotel liegt im Zentrum und die Einkaufsstraße mit den Geschäften, Bars und Restaurants sind fussläufig gut zu erreichen. Die hell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon und kostenloses WLAN. Entspannen Sie in der Relaxabteilung mit Indoorpool. Im Restaurant werden Ihnen lappländisch inspirierte und internationae Speisen angeboten. Die kleine Hotelbar lädt zum Verweilen in den Abendstunden ein. Zimmeranzahl: 209

Best Western Premier Hotel**** Savoy, Luleå
Das Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt, nur wenige Minuten von allen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Event Locations entfernt.Das Hotel bietet 76 sorgfältig eingerichtete Zimmer, inklusive 20 großen Suiten. Im schönen Jazz-Speisesaal werden Speisen aus lokalen Zutaten serviert. Zum Hotel Savoy gehört ebenfalls das größte Spa Luleås mit zwei Jacuzzis, zwei Saunen und Wellnessanwendungen (Reservierung erforderlich). Die Ausstattung verfügt über Bad oder DU/WC, Flachbild-TV, Föhn, Kaffeemaschine, Tresorfach, Minibar und kostenlosem Internetzugang. Darüber hinaus verfügt das Hotel über ein Restaurant „Jazzmatsalen“, eine Bar, eine Lobby-Bar (24/7 geöffnet) & Café.

Quality Hotel Luleå
Quality Hotel Luleå
Elite Stadshotellet Luleå
Elite Stadshotellet Luleå
Elite Stadshotellet Luleå
Best Western Hotel Savoy, Luleå
Best Western Hotel Savoy, Luleå
Best Western Hotel Savoy, Luleå

Hinweise

Mindestteilnehmer
15 Personen pro Termin

Anreiseinformationen
Direktflüge ab/bis Hannover, Köln, Frankfurt-Hahn, Stuttgart und München im Zeitraum vom 14.01.-14.03.22

Flugzuschläge
Hannover, Köln, Frankfurt-Hahn inklusive!
Stuttgart + 30,00 € | München + 30,00 €

Kinderermäßigung
1 Kind (2-12 Jahre) im Zustellbett bei zwei Vollzahlern = 40% des Reisepreises
1-2 Kinder (2-12 Jahre) im Doppelzimmer bei einem Vollzahler =  25% des Reisepreises

Klima
Der Winter in Schwedisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober/Anfang November und dauert meist bis zu fünf Monate an – mit Temperaturen, die zwischen sanften null und klirrenden minus 35 Grad variieren. Bei den Aktivitäten im Freien sorgen wir mit der entsprechenden Spezialkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Stiefel) dafür, dass sich die Teilnehmer selbst bei den härtesten arktischen Bedingungen wohlfühlen. Die meisten Gäste sind immer wieder überrascht, dass sich minus 20 Grad gar nicht so kalt anfühlen wie erwartet, was hauptsächlich auf die frische und trockene Luft zurückzuführen ist. Mit der richtigen Kleidung genießen die Teilnehmer ihre Aktivitäten im Freien.

Lichtverhältnisse
Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, ist sie ab Februar schon wieder fleißig dabei, ihr Licht auf der Nordhalbkugel zu verteilen. Im Januar ist sie in der Region Älvsbyn, ca. 100 Kilometer südlich des Polarkreises, nur wenige Stunden zu sehen (ca. 5-6 Stunden). Aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber auch die Zeit fantastischer Lichtphänomene. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht "Aurora Borealis" zu sehen.

Termine & Preise

14.01. - 17.01.2022 21.01. - 24.01.2022 28.01. - 31.01.2022 04.02. - 07.02.2022 11.02. - 14.02.2022 18.02. - 21.02.2022 25.02. - 28.02.2022 04.03. - 07.03.2022 11.03. - 14.03.2022
ab € 799,-
jetzt anmelden

Wissenswertes

  • Luleå – die Metropole in Schwedisch Lappland steht für einen außergewöhnlichen Kurztrip nach Skandinavien bereit. Das Besondere dabei: Sie sind mitten in einer Stadt, und gleichzeitig direkt am Eismeer, nur eine Stunde vom Polarkreis entfernt. Herrlichste Winterlandschaten liegen gleich um die Ecke und Sie können mit den Hundeschlitten oder Motorschlitten (Scooter) auf Entdeckungstour gehen.
  • Polarlichter können leider nicht garantiert werden, aber darin liegt natürlich auch der Reiz - wenn man Sie einmal gesehen hat wird man dieses Erlebnis niemald vergessen.
druckenempfehlen