Buchung & Information
+49 (0) 221 - 1680 1420
Die Hurtigruten im Sonnenuntergang
Norwegen Tromsø Camp Tamok Honningsvåg Kirkenes Nordkap
11 Tage, Flug inklusive, Städtereise, Aktivreise, Aufenthaltsreise, Unterkunft inklusive, Winterreise, Schiffsreise, Transfer inklusive

Polare Schätze Norwegens

Winterzauber, Nordlichter, Küstentraum

Termin wählen

vom 11.12. bis 15.03.22
pro Pers. ab € 3.499,-

Highlights

  • NEU: per Direktflug ab/bis Düsseldorf nach Tromsø
  • mit den Hurtigruten zum Nordkap und nach Kirkenes
  • Hundeschlittenfahrt mit freundlichen Huskies
  • betörende Nordlichter
  • Schneemobilsafari durch die weiße Bergwelt
  • Übernachtung in einem Zimmer ganz aus Eis (ohne Aufpreis - optional)
  • magische Winteratmosphäre

andersweg.reisen proudly presents - die größte Stadt Nordnorwegens, die beste Chance auf Polarlichter, der nördlichste Punkt Festland-Europas und die schönste Seereise der Welt! Und Sie mittendrin!
Die nordnorwegische Stadt Tromsø genießt nicht umsonst einen exzellenten Ruf, wenn es um außergewöhnliche Winterziele geht. Eine hübsche kleine Stadt, norwegische Gemütlichkeit, hervorragende Infrastruktur, umringt von grandioser Berglandschaft und dabei gleichzeit direkt am Meer. Ein mildes Klima, auch im Winter - und trotzdem Schneegarantie! Nur eine kurze Autofahrt von Tromsø entfernt findet man sich gleich mitten in der Wildnis wieder. Wo, wenn nicht hier, werden Winterträume wahr? Sie verbringen zwei Tage in der magischen Schneelandschaft von Kirkenes, letzter Hafen der Hurtigruten Schiffe und ein bisschen am Ende der Welt. Wie wäre es hier mit einer Nacht im ewigen Eis?
Es erwarten Sie großartige Aktivitäten im Schnee und eine Schiffspassage an Bord der Hurtigruten über das Nordkap nach Kirkenes, am gefühlten Ende der Welt. Das magische Erlebnis des fast lautlosen Dahingleitens entlang der im Winterschlaf erstarrten Küste kann man kaum beschreiben, man muss es erlebt haben. Sind die Sommermonate auch voller Licht, Farben und Leben, so ist es doch die Winterzeit mit ihrer Stille und den sanften Pastelltönen des Tageslichts, die die Seele berührt und nicht wieder loslässt. Kommen Sie mit und erleben Sie die Schönheiten Norwegisch Lapplands.

Huskies in Kirkenes© Joern-Tomter/nordnorge.com
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© NevraArts
Eismeerkathedrale in Tromsö© Arthur-Arnesen/nordnorge.com
Snowhotel Kirkenes
© Lydia Vulliamy/Hurtigruten

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Tromsø

Ihre Reise in Ihr Wintermärchen beginnt mit dem Direktflug mit Eurowings ab Düseldorf nach Tromsø. Angekommen in Tromsø erreichen Sie die Stadt und Ihr Hotel in einer 15-minütigen Fahrt mit dem Airportbus. Nach einem leichten Abendessen im Hotel begrüßt Sie Ihre örtliche Agentur und gibt Ihnen nützliche Informationen zu Ihrem gebuchten Programm. Sofern noch verfügbar, können Sie noch letzte Aktivitäten hinzu buchen um Ihr persönliches Winterprogramm zu komplettieren.
3 x Übernachtung in Tromsø.

Tromsö im Winter© Konrad Konieczny/nordnorge.com
Der Hafen von Tromsö© Bård Løken/nordnorge.com
Tanzende Nordlichter über Tromsö© Yngve Olsen/visitnorway.no
Stadtbummel in Tromsö© Gaute-Bruvik/nordnorge.com
2.Tag | Samische Kultur und Tromsø

Der Rentierschlitten ist die älteste Form der arktischen Transportmittel. Und er ist natürlich untrennbar verbunden mit den Ureinwohnern des Nordens, dem Volk der Sami. Sie besuchen eine samische Familie und erfahren, das es bedeutet inmitten der Naturgewalten zu leben und wie die Menschen über Generation gelernt haben, sich diesen anzupassen. Lauschen Sie traditionellen Volksliedern und Geschichten, üben Sie sich im Lasso-Werfen und probieren Sie einen Rentier-Snack. Warm eingepackt in Thermokleidung starten Sie schließlich eine Ausfahrt mit dem Rentierschlitten und erhalten nach Rückkehr Ihren Rentierschlitten-Führerschein.

Zurück in Tromsø ist noch Zeit für einen kurzen Stadtbummel. Tromsø wird auch "Paris des Nordens" genannt und bietet ein reiches kulturelles Leben. Ein Erlebnis für alle Sinne sind die Nordlichtkonzerte in der Eismeerkathedrale. Weitere Attraktionen wie Museen, die die Polar- und Lokalgeschichte darstellen, das Polar-Aquarium und verschiedene Kunstgalerien wollen von Ihnen entdeckt werden. Bei klarem Himmel empfehlen wir eine Auffahrt auf den 421m hohen Berg Storsteinen. In nur 4 Minuten bringt Sie die Seilbahn zur Panoramaplatform. Allein die Aussicht von hier oben ist die Reise schon wert! Bei klarem Himmel können Sie sogar die Nordlichter dicht über sich bewundern - die Seilbahn fährt bis um Mitternacht.

Rentierschlittenfahrt© Konrad Konieczny/nordnorge.com
Der alte Hafen von Tromsö© Bård Løken/nordnorge.com
Die Eismeerkathedrale in Tromsö© Konrad Konieczny/nordnorge.com
Rentierfütterung© Ørjan Bertelsen/nordnorge.com
3.Tag | Auf leisen Kufen durch die weiße Wildnis

Heute fahren Sie Ihren eigenen Husky-Schlitten! Der Hundeschlitten wird seit Jahrhunderten in der gesamten Arktis verwendet, hauptsächlich zu Reise- und Jagdzwecken. Jetzt ist es Ihre Chance, diese abenteuerliche Art des Reisens auszuprobieren. Die Touren starten mit einer 50-minütigen Fahrt zum Basislager in Breivikeidet. Hier leben 84 freundliche Alaskan Huskys, alle mit eigenem Namen und eigener Persönlichkeit. Die Huskys lieben es, Gäste zu treffen und mit ihnen zu interagieren, und eine Streicheleinheit wird immer gerne genommen. Nach einer Sicherheitseinweisung geht die Fahrt los. Zu zweit teilen Sie sich einen Schlitten, einer als Fahrer und der andere als Beifahrer, mit 4-6 Huskys vorne. Je nach Streckenprofil ist es erforderlich, dass Sie mithelfen und den Schlitten anschieben. Hundeschlittenfahren ist echtes Teamwork. Sie verbringen ungefähr 1,5 Stunden auf dem Schlitten, können unterwegs die Plätze tauschen, um aus unterschiedichen Perspektiven die atemberaubende arktische Landschaft zu bewundern. Anschließend geht die Fahrt zurück nach Tromsø.

Tromsø ist auch für sein lebendiges Nachtleben bekannt. Die meisten Restaurants, Bars und Nachtclubs befinden sich entlang der Hauptstraße Storgata, so dass Sie problemlos mehrere Orte an einem Abend erkunden können. Wussten Sie, dass in Tromsö die nördlichste Brauerei der Welt zu finden ist? Für die Herstellung des Bieres wird reinstes Quellwasser, gewonnen aus den Lyngalpen, verwendet. Insgesamt 60 verschiedene Produkte gibt es inzwischen - da reicht ein Abend vermutlich nicht aus.

Huskies beim Mittagsschlaf© Björn-Klauer/nordnorge.com
Huskies bei der Arbeit© Bård Løken/nordnorge.com
Huskies in der Dämmerung© Björn-Klauer/nordnorge.com
Huskyschlitten unterwegs© Bård Løken/nordnorge.com
Eingefrorene Birke© Espen-Mortensen-esmofoto.no/nordnorge.com
4.Tag | Tromsø - Hurtigruten

Die See ruft! Sicher haben Sie an einem der Vorabende schon das beeindruckende Postschiff der Hurtigruten im Hafen anlegen sehen. Jetzt sind Sie dran! Es gibt kaum ein beeindruckenderes Wintererlebnis als die Fahrt mit den Hurtigruten durch die arktischen gewässer Nordnorwegens. Das Panorama der im Licht der polaren Dämmerung glühenden Silhouetten der Berggipfel. Die vereinzelt an der Küste glitzernden, gemütlichen Häuschen. Das Flackern des Nordlichts über Ihnen in der Stille der Nacht.
Bereits am Nachmittag macht das Hurtigruten Schiff im Hafen von Tromsö fest und Sie können an Bord gehen. Machen Sie sich mit den Einrichtungen vertraut und richten Sie sich in Ihrer Kabine ein. Das Schiff legt pünktlich um 18:15 Uhr ab und Ihr Abschnitt auf der schönsten Seereise der Welt beginnt mit dem Abendessen im Bordrestaurant. Während der Nacht brauchen Sie keine Sorge zu haben, eventuell das Nordlicht zu verpassen. Wenn Sie mögen, empfangen Sie die Hinweise über Lautsprecher auch nachts in Ihrer Kabine. 2x Übernachtung an Bord

Hurtigruten
Nordlichter über Tromsö© Jan Holthe/Hurtigruten
Der Lyngenfjord im Winter© Jan Holthe/Hurtigruten
Hurtigruten - Restaurant Buffetbeispiel© Hurtigruten
An Bord der Hurtigruten im Winter© Ørjan Bertelsen/Hurtigruten
5.Tag | Mit den Hurtigruten rund um das Nordkap

Ein ganzer Tag auf dem Wasser mit der Gelegenheit, an interessanten Landgängen teilzunehmen. Genießen Sie die herrlichen Landschaften auf der Fahrt zum Nordkap, einem der nördlichsten Punkte des europäischen Kontinents. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Hammerfest erreicht das Schiff Havøysund. Besuchen Sie das nördlichste Fischerdorf der Welt und fahren Sie mit dem Bus zum Nordkap Plateau (optionaler Ausflug). Von Honningsvåg aus können Sie an einer Vogelbeobachtungs-Tour teilnehmen (optional). An den Klippen brüten zur Nistzeit Millionen Vögel. Dann geht es weiter in das Land der Sami.

Hurtigruten im Winter© Hurtigruten
Hurtigruten im Winter© Hurtigruten
Am Nordkap© Tori Hogan/Hurtigruten
6.Tag | Mit den Hurtigruten in Kirkenes

Früh am Tag erreicht das Schiff Vadsø, bevor in Kirkenes angelegt wird. Dies ist der Wendepunkt des Schiffes für die Rückfahrt. Für Sie beginnt der nächste Abschnitt Ihres arktischen Abenteuers. Am Hafen werden Sie freundlich begrüßt und per Transfer zu Ihrem herrlich in die Winterlandschaft eingebetteten Hotel gebracht. Hier besteht die großartige Möglichkeit, eine Nacht im ewigen Eis zu verbringen. Ewig, weil die ganz aus Schnee und Eis gestalteten Zimmer das ganze Jahr hindurch bestehen bleiben. Eine kurze Meldung genügt und wir reservieren für Sie eine Übernachtung im Eis-Zimmer (OHNE Aufpreis!). Wenn Sie eine warme Umgebung zum Übernachten bevorzugen, empfehlen wir Ihnen unbedingt, das wundervoll gestaltete SnowHotel 365 mit Eisbar und kunstvoll gestalteten Zimmern zu besuchen. 
Machen Sie sich mit Ihrer Umgebung vertraut und spüren Sie die Stille. Verschneite Wanderpfade durch die Natur beginnen gleich vor der Haustür. Besuchen Sie die Huskies nebenan in ihrem Camp. Auch für einen entspannenden Besuch in der Sauna wäre jetzt eine wunderbare Gelegenheit. Wenn Sie mögen, können Sie aber auch gleich aktiv sein. Das Kirkenes Snowhotel bietet eine große Auswahl an klassischen Winteraktivitäten, wie Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Schneemobilfahrten. Vielleicht möchten Sie auch einmal Ihr Glück beim Eisangeln versuchen?(alles optional). 2x Übernachtung in Kirkenes.

Straßenschild in Kirkenes© Trym-Ivar-Bergsmo/nordnorge.com
Kirkenes im Winter© Hurtigruten
Eisfischen in der Finnmark© Bjarne Riesto / www.riesto.no
© NevraArts
7.Tag | Kirkenes Spezial: Königskrabben und Russische Grenze

Ein Grund, warum es Reisende aus aller Welt nach Kirkenes zieht, ist die KingCrab Safari (optional). Rote Königskrabben können bis zu 10 Kilo wiegen und ihre Beinspannweite beträgt bis zu 1,8 Meter. Sie sind nicht nur die größten, sondern auch die köstlichsten Königskrabben, die Sie irgendwo jemals probieren können. Die Küstengewässer, in denen die Königskrabben zu finden sind, sind im Winter zugefroren. Die Anfahrt zum bestmöglichen Fangplatz erfolgt daher im Anhänger eines Schneemobils - da geht der Spaß alss schon los. Alle Hände werden benötigt, um die Körbe mit den Krabben aus der Tiefe hochzuziehen. Wenn Sie die köstlichen Fang verladen haben, geht die Fahrt zurück und Ihr Fang wird Ihnen in einem traditionellen, restaurierten Bootshaus am Fjord serviert. Hier können Sie sich nach Herzenslust satt essen.

Wenn Seafood und Königskrabben Sie nicht so sehr reizen - wie wäre es denn mit einer Ausfahrt mit dem Schneemobil zur Russischen Grenze? Das gibt es nur hier in der Winterwunderlandschaft von Kirkenes.(optional). 

King Crab Safari© Joern-Tomter/nordnorge.com
Kirkenes an der Russischen Grenze© Trym-Ivar-Bergsmo/nordnorge.com
KingCrab Cruise© Foto: Ørjan Bertelsen
8.Tag | Hurtigruten südwärts

Gönnen Sie sich einen Vormittag in aller Ruhe, unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang oder erobern Sie die umliegenden Hügel mit Schneeschuhen, bevor Sie am Hotel abgeholt und wieder zurück zum Hurtigruten Pier von Kirkenes gefahren werden.
Um 12:30 Uhr ist Abfahrt - Sie sind also genau rechtzeitig zum Mittagessen an Bord. Machen Sie es sich anschließend an Deck oder in der Panorama-Lounge gemütlich, während die faszinierende Landschaft an Ihnen vorbei zieht. Auf Ihrer Rückfahrt nach Tromsö erleben Sie alles, was Sie auf der Hinfahrt während der Nacht passiert haben, am Tage - und umgekehrt. Es ist also eine völlig neue Erfahrung. Beim Zwischenstopp in Vardø haben Sie die einmalige Chance, ein erfrischendes, winterliches Bad im Eismeer zu versuchen. Im Anschluss geht die Fahrt entlang der Halbinsel Varanger nach Båtsfjord und Berlevåg, der Heimat des berühmtesten norwegischen Männerchors.
Übernachtung an Bord

Kirkenes im Winter© Klaus-Peter Kappest/Hurtigruten
Schneeschuhwanderung© Bård Løken/nordnorge.com
Nordlicht über der MS Finnmarken© Michael Hunnekuhl/Hurtigruten
MS Richard With im Winter© Tamm/Hurtigruten
9.Tag | Die nördlichste Stadt der Welt

In Honningsvåg können Sie Ihren Tag mit einem Frühstück am Nordkap beginnen und die eher unbekannten Teile der Finnmark entdecken. Dann erwartet Sie Hammerfest, das bereits 1798 gegründet wurde. Früher war dies Norwegens Polarhauptstadt und Ausgangspunkt für Jagdexpeditionen in die arktischen Gewässer. Hier ist auch die Meridiansäule zu sehen, die 1854 zum Gedenken an die internationalen Landvermessungen der Erde durch Struve errichtet wurde. Die Säule steht auf der Liste der Kulturdenkmäler der UNESCO. Die Fahrt geht weiter in Richtung Süden zum Øksfjord und weiter nach Tromsø. Die Ankunft ist spät am Abend, aber vielleicht gerade rechtzeitig, um noch das Nachtleben der Stadt genießen zu können. Sie verabschieden sich von Schiff und Besatzung und checken wieder in Ihrem Hotel am Hafen ein für die nächsten beiden Übernachtungen in Tromsø.

Hurtigruten im Winter© Christine Dosch/Hurtigruten
MS Richard With in Honnigsvåg© Elisabeth Reeson/Hurtigruten
Die älteste Brauerei in Tromsö© Shigeru Ohki/nordnorge.com
10.Tag | Abenteuer auf dem Schneemobil

Wir bringen Sie heute noch einmal raus in die weiße Wildnis, ins Camp Tamok. Hier erhalten Sie zunächst Ihre Sicherheitsausrüstung zum Schutz vor Kälte und Verletzungen, bestehend aus einem bestmöglich isolierenden Thermoanzug, Stiefeln, Handschuhen und Motorradhelm. Nach einem kurzen Praxistraining mit entsprechender Sicherheitseinweisung geht die Fahrt mit den Schneemobiloen, auch Skidoo genannt, los. Ob Sie über von schneebedeckten Bergen flankierte Ebenen cruisen, sich durch verschneite Wälder schlängeln oder entlang gefrorener Bachläufe brausen - ein gigantisches Landschaftspanorama wird Sie begleiten. Immer zwei Personen teilen sich einen Schlitten, unterwegs können sich Fahrer und Beifahrer abwechseln. Zum Abschluss der Tour werden Sie in einem traditionellen Zeltcamp erwartet, wo Sie sich am offenen Feuer aufwärmen können, bevor die Fahrt im Bus zurück nach Tromsø geht. (Hinweis: gültiger Führerschein erforderlich)

Mit dem Schneemobil in den Sonnenuntergang© Bjarne Riesto / www.riesto.no
Mit dem Schneemobil unterwegs© Anne-Olsen-Ryum/nordnorge.com
11.Tag | Abschied von Norwegen

Der Airport Express bringt Sie wieder zurück zum Flughafen von Tromsö. Rückflug nach Düsseldorf.

Die älteste Brauerei in Tromsö© Shigeru Ohki/nordnorge.com
Stadtbummel in Tromsö© Shigeru Ohki/nordnorge.com
Mit Schneeschuhen in den Bergen© Jiri-Kacor/nordnorge.com
Am Flughafen Tromsö© Gaute-Bruvik/nordnorge.com

Inklusiv-Leistungen

  • Flugreise mit Eurowings ab/bis Düsseldorf nach Tromsø inklusive Steuern und Gebühren, 23 kg Freigepäck
  • Shuttlebus Transfer Flughafen Tromsø - Hotel Tromsø - Flughafen
  • 5x Übernachtung im Clarion Collection Hotel With in der Kategorie Superior mit Hafenblick
  • 5x leichtes Abendessen in Büffetform
  • 2x Übernachtung im Snowhotel Kirkenes in der Kategorie Gamme Cabin
  • 2x Abendessen in Form eines 3-Gang Menüs
  • Zimmer jeweils mit Bad oder Dusche/WC, Telefon & TV
  • Hurtigruten Schiffspassage Tromsø - Kirkenes - Tromsø inkl. 3x Übernachtung in einer "POLAR Außenkabine" inkl. Halbpension
  • 10x Skandinavisches Frühstücksbuffet
  • Sami-Kultur und Rentieschlittenfahrt
  • Hundeschlitten Safari
  • Abenteuer mit dem Schneemobil 
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Wunsch-Leistungen

AKTIVITÄTEN in TROMSØ

Nachfolgende Aktivitäten können Sie zusätzlich zum bereits eingeplanten Programm für sich dazu buchen.

Fünf-Sinne Kreuzfahrt
Mit diesen beiden Sinnen geht es los: Sehen und Hören! Um 9:00 Uhr werden die Segel gesetzt im Stadtzentrum von Tromsø. Begleitet von einem sachkundigen, englischsprachigen Guide, der Ihnen eine Einführung und die lokale Geschichte und Kultur geben wird, ziehen spektakuläre Landschaften und Bergpanoramen an Ihnen vorbei. Mit ein bisschen Glück erleben Sie die lokale Tierwelt (z.B. kleine Wale, Adler, Rentiere, Delfine und sogar Seehunde). Ihr Guide erzählt Interessantes über das Wetter und das arktische Ökosystem, den Krieg und die Geschichte der Wikinger, und informiert über lokale Industrien wie Fischerei und Aquakultur. Ein Besuch inkl. Kostprobe im Kabeljau Museum gehören auch zum Programm. An Bord werden Kaffee und Tee serviert und Sie haben die Möglichkeit, Mahlzeiten und weitere Getränke zu kaufen.
Startzeit: 09:00 Uhr täglich; Dauer: 5-7 Std.; Mind 2, max 40 Pers
Preis pro Person: 119,00€ (inkl. Thermo-Kleidung und Rettungsweste, engl. Guide, heißes Getränk, Museumsbesuch und Kostprobe)

Wale und Arktische Tierwelt (nur Dez-Jan)
Sind Sie bereit für eine Kreuzfahrt in den fantastischen Winterfjorden Nordnorwegens? Eine reiche Tierwelt, lokale Dörfer und die arktische Landschaft mit ihren wunderschönen Fjorden erwarten Sie. Auf dieser Cruise haben Sie die Möglichkeit, Seeadler, Otter, Robben, Schweinswale, Buckelwale, Orcas, Finnwale und Rentiere zu sehen. Unsere erfahrene Crew weiß, wo die Wale in Tromsø zu finden sind.  An Bord des Arctic Explorer werden Kaffee und Tee serviert und Sie haben die Möglichkeit, Mahlzeiten und weitere Getränke zu kaufen.
Startzeit: 09:00 Uhr täglich; Dauer: 7 Std.; Mind 2, max 145 Pers
Preis pro Person: 149,00€ (inkl. Thermo-Kleidung und Rettungsweste, engl. Guide, Snacks und heißes Getränk)

Walbeobachtung im Zodiac (nur Dez-Jan)
Noch ein bisschen näher an die Wale heran kommen Sie an Bord eines Zodiacs. Sie starten die Cruise mit dem Arctic Explorer aber, sobald Sie die Gewässer erreicht haben, wo die Wale anzutreffen sind, steigen Sie um in das Zodiac Boot. Faszination und Nervenkitzel garantiert! Die Rückfahrt erfolgt wieder mit dem Arctic Explorer.
Startzeit: 09:00 Uhr täglich; Dauer: 7 Std.; Mind 2, max 24 Pers
Preis pro Person: 209,00€ (inkl. Thermo-Kleidung und Rettungsweste, engl. Guide, Snacks und heißes Getränk)

Lautlose Walbeobachtung (nur Dez-Jan)
Auf dieser Eco Cruise wird ein moderner Katamaran mit Hybrid Antrieb eingesetzt. Dieser ermöglicht es, sich den Walen ohne störende Motorengeräusche zu nähern und noch dichter an die Tiere heran zu kommen. Sobald die Wale erreicht sind, wird der Motor komplett abgeschaltet und Sie können die majestätischen Tiere in aller Ruhe bewundern. An Bord können Mahlzeiten und Getränke gekauft werden.  
Startzeit: 08:00 Uhr täglich; Dauer: 7 Std.; Mind 2, max 100 Pers
Preis pro Person: 159,00€ (inkl. engl. Guide)

Lautlose Fjord- und Wildlife Cruise (Feb-Mar)
Das Hybrid Boot bietet die wunderbare Möglichkeit, sich der Tierwelt in den arktischen Gewässern ohne störende Motorengeräusche zu nähern. Sie kreuzen entlang der Küste von Kvaløya mit ihren Fischfarmen, kleinen Fischerdörfern und uralten Inselvölkern. Im Rahmen von Landgängen werden Sie all dies kennenlernen. Das Schiff verfügt außerdem über eine Unterwasser-Drohne, die faszinierende Bilder vom Treiben unter dem Schiffsrumpf liefert. An Bord können Mahlzeiten und Getränke gekauft werden.
Startzeit: 08:00 Uhr täglich; Dauer: 5,5 Std.; Mind 2, max 100 Pers
Preis pro Person: 129,00€ (inkl. engl. Guide)

Nordlicht Safari mit dem Bus 
Mit dem Bus geht es bis zu 2,5 Stunden (300 km) hinaus in die Landschaft, um einen klaren Himmel, unbeeinflusst von den Lichtern der Stadt zu finden. Ihre Guides sind hochqualifizierte Profis mit umfassenden Kenntnissen über die Nordlichter. Zur Erinnerung werden von allen Gästen Portraitfotos angefertigt. Sobald klarer Himmel gefunden wurde, werden heiße Getränke und Gebäck serviert. Während Sie auf die Nordlichter warten, ist Ihr Guide bei Ihnen und sorgt dafür, dass Sie sich so wohl und warm fühlen wie nur möglich.
Startzeit: 18:00 Uhr täglich; Dauer: 6-8 Std.; Mind 2, max 46 Pers
Preis pro Person: 99,00€ (inkl. 1 engl. Guide pro 20 Teilnehmer, heiße Getränke und Gebäck, digitales Portrait-Foto, Stativ)
HINWEIS: Sollten Sie während Ihrer Tour keine Nordlichter zu sehen bekommen, erhalten Sie 50% Ermäßigung auf eine zweite Tour!

Nordlicht Safari zum Aurora Camp 
Maximieren Sie Ihre Chancen, die Nordlichter zu sehen, indem Sie die Nordlicht Safari mit einem Besuch in einem Aurora-Camp kombinieren. Die Tour startet mit dem Bus von Tromsø aus. Das Ziel ist abhängig von den neuesten Polarlicht- und Wettervorhersagen. Die erfahrenen Guides finden den besten Fotostopp mit hervorragenden Bedingungen und einer malerischen Kulisse. Nach ca. zwei Stunden fahren Sie zu einem der exklusiven Aurora Camps. Diese verfügen jeweils über zwei komfortable Lavvus (Sami-Zelte). Die Entscheidung, welches Camp genutzt wird, wird so spät wie möglich entschieden, je nach Wetterlage. Über dem offenen Feuer werden Eintopf und Fisch oder Würstchen zubereitet und es werden heiße Getränke serviert.
Startzeit: 18:00 Uhr täglich; Dauer: 6-8 Std.; Mind 2, max 40 Pers
Preis pro Person: 149,00€ (inkl. 1 engl. Guide pro 20 Teilnehmer, Thermokleidung, Eintopfgericht und heiße Getränke, digitales Portrait-Foto, Stativ)
HINWEIS: Sollten Sie während Ihrer Tour keine Nordlichter zu sehen bekommen, erhalten Sie 50% Ermäßigung auf eine zweite Tour!

Ausflug auf Langlaufskiern 
Bewegung tut gut - eine Fahrt auf Langlaufski entlang der gigantischen, nordnorwegischen Berglandschaft macht glücklich! Auch wenn Sie bisher noch keine Erfahrung auf Langlaufskiern gemacht haben, können Sie teilnehmen. Die Ausfahrt startet erst nach einer ausführlichen Einführung und kleinen Trainingsrunden, die auch ein verletzungsfreies Hinfallen und wieder Aufstehen beinhalten. Startpunkt ist Tromsø City, von wo aus Sie mit dem Bus zum Basislager in Breivikedet gefahren werden. Bevor es losgeht, haben Sie noch die Gelegenheit, mit den Alaskan Huskies im Camp zu knuddeln.
Startzeit: 08:30Uhr täglich; Dauer: 4,5 Std., Mind 2, max 12 Pers
Preis pro Person: 99,00€ (inkl. engl. Guide, Ausrüstung, Thermokleidung, heißes Getränk und Gebäck)

Schneeschuh-Wanderung
Auf Schneeschuhen durchs Winterwunderland in Nordnorwegen! Ohne Vorkenntnisse können Sie gemeinsam mit Ihrem Guide entlang einsamer Pfade, über sanfte Bergrücken oder durch verschneite Wälder wandern. Startpunkt ist Tromsø City, von wo aus Sie mit dem Bus zum Basislager in Breivikedet gefahren werden. Bevor es losgeht, haben Sie noch die Gelegenheit, mit den Alaskan Huskies im Camp zu knuddeln.
Startzeit: 08:30Uhr täglich; Dauer: 4,5 Std., Mind 2, max 12 Pers
Preis pro Person: 99,00€ (inkl. engl. Guide, Ausrüstung, Thermokleidung, heißes Getränk und Gebäck)
 

AKTIVITÄTEN im CAMP TAMOK
Camp Tamok liegt in einem Gebiet mit optimalen Bedingungen, um das Nordlicht zu erleben. Nur 75 Autominuten von der Innenstadt von Tromsø entfernt, ist Camp Tamok von unberührter Wildnis umgeben. Darüber hinaus befindet es sich in einer anderen und trockeneren Klimazone mit klarem Binnengebirgswetter. Das trockene Klima erzeugt sowohl im Winter als auch im Sommer viele wolkenfreie Nachthimmel. Alle Aktivitäten sind inklusive Transfer ab und bis Tromsø.

Nordlichtabend im Camp Tamok
Die wichtigsten Voraussetzungen, die Aurora Borealis von ihrer besten Seite zu erleben, sind eine gute Lage, ein klarer Sternenhimmel, Sonnenstürme und ein gemütlich prasselndes Lagerfeuer im Freien, mit Blick auf den Nordhimmel. Als Alternative zur Nordlichterjagd mit dem Bus bis in die frühen Morgenstunden bieten die Nordlichtabende im Camp Tamok ein komfortables, persönliches und authentisches Erlebnis. Sie werden mit Thermokleidung ausgestattet und es gibt einen köstlichen, dampfenden Eintopf. Am offenen Feuer und im Rentierzüchterzelt können Sie sich wunderbar warm halten. Wenn der Himmel im Camp Tamok sternenklar ist, nehmen wir Sie mit auf eine kurze Wanderung, um warm zu bleiben und verschiedene Positionen zum Fotografieren zu haben. Gegen Mitternacht sind Sie zurück ins Tromsö.
Startzeit: 17:00Uhr täglich; Dauer: 7 Std., Mind 2, max 20 Pers
Preis pro Person: 119,00€ (inkl. engl. Guide, Thermokleidung, Eintopfgericht, heißes Getränk und Gebäck)

PS-Abenteuer im Schnee (gültiger Führerschein erforderlich)
Ein Riesenspaß, nicht nur für Männer. In einem speziell für Fahrten im Schnee präparierten Fahrzeug erobern Sie die verschneite Landschaft. Angekommen im Camp Tamok erhalten Sie zunächst warme Winterkleidung zur Verfügung und dann beginnt das Abenteuer mit ausführlichen Sicherheitshinweisen und einigen praktischen Übungen. Dann ist es Zeit, auf die Piste zu gehen! Die Fahrt beginnt rund 20 km auf Asphalt bevor Sie ins Gelände abbiegen und die Herausforderung im Schnee angehen. Sie werden überrascht sein, wie gut der Arctic Truck mit dem anspruchsvollen Gelände fertig wird. Ihr Fahrtrainer ist mit an Bord und unterstützt Sie bei anspruchsvollen Fahrmnövern.
Startzeit: 09:00Uhr und 17:00 Uhr täglich; Dauer: 7 Std., mind 2, max 3 Pers
Preis pro Person: 259,00€ (inkl. engl. Guide, Thermokleidung, heißes Getränk)

Unterkünfte

Clarion Collection Hotel**** With, Tromsö
Das Clarion Collection Hotel With ist ein kleines, persönlich geführtes Hotel im Zentrum von Tromsø. Das Hotel genießt eine exzellente Lage direkt am Kai. Die Storgatan mit ihren zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés liegt gleich um die Ecke. Darüber hinaus befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Arktisch-Alpine Botanische Garten Tromsös, die Eismeerkathedrale, die Drahtseilbahn und das historische Skansen-Gebiet ganz in der Nähe.

Die Gästezimmer bieten ein komfortables Zuhause mit maritimen Elementen. Sie bieten ein eigenes Bad mit Dusche/WC, WiFi, TV und kleinem Schreibtisch. Die Superior Zimmer sind etwas größer und bieten einen zauberhaften Blick auf den Hafen, die Berge und die Eismeerkathedrale. Die Gestaltung der Zimmer und des Hotels ist von der maritimen Geschichte der Region inspiriert. Im gesamten Gebäude prägen Besonderheiten wie Schiffsglocken, Bootsböden und einige Gegenstände, ausgeliehen aus dem örtlichen Museum das Ambiente.

Der Ruhe- und Spabereich befindet sich auf der obersten Etage mit unverbautem Blick auf den Hafen, die Eismeerkathedrale und die Drahtseilbahn. Zur Ausstattung gehören eine Sauna und ein Dampfbad sowie ein Entspannungsbereich, in dem es immer etwas Erfrischendes zu trinken gibt.

Neben dem täglichen Frühstücksbuffet ist ein leichtes Abendessen im Preis enthalten.

SnowHotel 365 und Gamme Cabins, Kirkenes
Willkommen im Snowhotel Kirkenes, dem berühmten Eishotel Norwegens und definitiv das einzigartigste Hotel in Kirkenes. Die Barents-Region ist eine faszinierende Gegend mit wenigen Menschen und viel Natur. Wunderschöne, raue und vielfältige arktische Landschaften mit Tundra, Bergen, dichten Pinienwäldern und buchstäblich Tausenden von Seen ziehen Sie in ihren Bann.

Die Gestaltung der 30 Quadratmeter großen Gamme Cabins ist inspiriert von den traditionellen Jagd- und Fischerhütten „gamme“, die Sie hier in der Wildnis von Norwegisch-Lappland (die samischen Gebiete der Arktis) vorfinden. Die Hütten bieten einen fantastischen Panorama-Ausblick auf den vereisten Fjord und die Natur. Die Hütten sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet und bieten Platz für bis zu 3 Erwachsene (mit einem  Zustellbett). Toilette und Dusche sind in der Hütte vorhanden. Das Frühstück und ein 3-Gang Abendessen sind im Preis inklusive.

Das nebenan liegende Snowhotel 365 ist das ganze Jahr hindurch geöffnet. Hier haben Sie die Wahl zwischen Doppelzimmer, Dreibettzimmer und Vierbett-Unterbrindung. Die Zimmer haben eine durchgehende Temperatur von -4 Grad. In einen warmen und kuscheligen Schlafsack gebettet, übernachten Sie in einem Bett ganz aus Eis. Bei einer kurzen Einführung in die Verwendung des Schlafsacks lernen Sie, wie Sie sich in dieser märchenhaften und scheinbar unwirtlichen Umgebung warm halten. Am nächsten Morgen wird Ihnen im Restaurant ein köstliches Frühstück serviert. Es ist nicht möglich, zwei oder mehr Nächte hintereinander im Schneehotel zu schlafen. Dusche, Sauna und WC befinden sich im beheizten Hauptgebäude. Ein warmer Lobbybereich ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Snowhotel Kirkenes ist viel mehr als ein Hotel aus Schnee oder Eis, es ist ein wunderbares, arktisches Abenteuer.

Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© chris@arctic-photography.com
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© NevraArts
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© info@arctic-photography.com
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© NevraArts
Die Gamme Cabins im Snowhotel Kirkenes© TOM L NILSEN
Hurtigruten - Beispiel Panoramasalon© Hurtigruten
Hurtigruten Kabinenbeispiel© Hurtigruten
Hurtigruten Kabinenbeispiel© Hurtigruten
Hurtigruten - an Bord© Trym Ivar Bergsmo/Hurtigruten
Snowhotel Kirkenes
© Lydia Vulliamy/Hurtigruten
© NevraArts

Hinweise

Fahrplan Hurtigruten
Die Schiffe der Hurtigruten fahren nicht täglich. Sofern die Abfahrt des Schiffes - anders als im Programm aufgeführt - an einem Montag oder Mittwoch erfolgt, wird die Reihenfolge der übrigen 
Übernachtungen und Aktivitäten entsprechend angepasst.

Anreiseinformationen - Direktflüge mit Eurowings
Düsseldorf - Tromsö 15:05 - 18:20 Uhr (EW9250)
Tromsö - Düsseldorf 11:35 - 14:55 Uhr (EW9251)

Clarion Collection Hotel With Tromsø - an folgenden Reiseterminen erfolgt die Unterbringung im Standard-Zimmer:
11.12.-21.12.2021
18.12.-28.12.2021

Nordlichter oder Polarlichter sind ein Naturphänomen, ähnlich wie das Wetter ist deren Vorkommen und Sichtung daher nicht zu beeinflussen. Beste Chancen bestehen am Abend und in klarer Nacht zwischen 18:00 und 02:00 Uhr. Je weniger künstliches Licht im Spiel ist, umso spektakulärer ist das Erlebnis - bei den Nordlicht-Safaris mit dem Bus werden Sie dorthin gefahren, wo die besten Bedingungen gegeben sind.

COVID 19 
Norwegen hat das Ampelsystem der EU für die Kategorisierung der Infektionsgefahr übernommen. Seit dem 30. August 2021 ist Deutschland als „rotes“ Land eingestuft. Die Einreise aus Deutschland ist für Reisende möglich, die über ein Digitales COVID-Zertifikat der EU mit QR-Code als Impf- oder Genesenennachweis verfügen. 

Termine & Preise

11.12. - 21.12.2021 18.12. - 28.12.2021 08.01. - 18.01.2022 15.01. - 25.01.2022 22.01. - 01.02.2022 12.02. - 22.02.2022 19.02. - 01.03.2022 26.02. - 08.03.2022 05.03. - 15.03.2022
ab € 3.499,-
jetzt anmelden
druckenempfehlen