Schweden Arjeplog Arvidsjaur
4 Tage, Inklusive Flug, Inklusive Transfer, Inklusive Unterkunft, Standortreise

Schwedisch Lappland Erlebnis IGLOOTEL

Die besondere Wochenend-Reise

Termin wählen

vom 11.01. bis 18.03.19
pro Pers. ab € 899,-

Highlights

  • Direktflüge von 4 Flughäfen nach Schwedisch Lappland
  • Unterwegs auf dem "Silvervägen"
  • Besuch im einmaligen IGLOOTEL
  • Spannenden Aktivitäten im Freien
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
     

Arjeplog mit seinen ca. 2.200 Einwohnern liegt nur ca. 60 km südlich des Polarkreises und beherbergt das einzigartige IGLOOTEL. Auf ca. 3000 qm wird dem Besucher eine unvergleichbare Hotellandschaft geboten, ganz aus Schnee und Eis gebaut. Nach dem Genuss eines kühlen Getränks in der hoteleigenen Eisbar, können Sie sich in der Sauna und den Whirlpools unter freiem Himmel wieder aufwärmen. Die Region um Arjeplog gilt in den Wintermonaten als wichtigste Destination, wenn es um Automobil-Tests geht. Für unsere Besucher bieten wir hier zahlreiche außergewöhnliche Aktivitäten auf Eis und Schnee. Ein scheinbar unendliches Seengebiet rund um die Gemeinde ist während der Wintermonate zugefroren. Im Schein des Mondes reflektiert der knisternde Schnee zu einem wahren Winterparadies und die Wälder erwachen im silbernen Glanz. Die Sterne am Himmel wirken greifbar nah und mit etwas Glück heißt Sie das Polarlicht in der weißen Wunderwelt willkommen. Ein großartiges Abenteuer für Jung und Alt!
 

Rustikal aber doch gemütlich - eine Iglo-Übernachtung ist etwas ganz besonderes.
Dafür stehen die Türen des IGLOOTELs jederzeit offen.
Auf die Sauna wird natürlich auch im IGLOOTEL nicht verzichtet.
Schon die Ankunft und das Einchecken in das IGLOOTEL ist ein Erlebnis für sich.
Draußen kalt, innen warm - ein Whirlpool sorgt für Entspannung
Auch gegessen werden kann im zugegebenermaßen etwas größerem Iglu.
Außerhalb des Iglus lädt die einzigartige Winterwelt Lapplands zum Erkunden ein.

Reiseverlauf

1. Tag | Freitag: Anreise nach Arjeplog

Charterflug gemäß Buchung nach Arvidsjaur in Nordschweden. Ankunft und Begrüßung am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Betreuung. Transfer (Dauer ca. 1,5 h) zu Ihrem Hotel/Bungalowanlage in Arjeplog. Nach dem Einchecken erfahren Sie alles Wissenswerte über Ihre Unterkunft, das IGLOOTEL, die Region Schwedisch Lappland und die möglichen Winter-Aktivitäten während Ihres Aufenthalts. Ein kleiner Spaziergang führt Sie in die schön gelegene Ortsmitte mit seinem Kirchturm und dem Silber-Museum.

2. - 3. Tag | Samstag & Sonntag: Lappland entdecken - Speed on Ice und mehr...

An beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten im Freien. Spüren Sie den knirschenden Schnee nicht nur unter Ihren Füßen oder den Kufen eines Motorschlittens, sondern auch unter den Reifen Ihres schnittigen Wagens, mit dem Sie die Geschwindigkeit und das Fahrverhalten auf Schnee und Eis austesten können. Eine spannende Motorschlitten-Safari gibt Ihnen die Möglichkeit die traumhafte Bergkulisse rund um Arjeplog kennen zu lernen. Entdecken Sie die samische Kultur bei einer Rentierzüchterfamilie, wo Ihnen das Leben des Nomadenvolks näher gebracht wird. Zwischendurch laden wir Sie dazu ein, das neu erbaute IGLOOTEL mit seiner einzigartigen Lichttechnik zu besuchen. Ein geführter Rundgang inklusive einem Heißgetränk wartet auf Sie. Sie erleben die künstlerisch gestalteten Räume mit schönen Übernachtungs-IGLOOs. Hier erfahren Sie dann die spannenden Details von der Planung bis zur Vollendung des riesigen Eis- und Schneetempels.

4. Tag | Montag: Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt dann der Rücktransfer zum Flughafen in Arvidsjaur. Rückflug in die Ausgangsorte.

Inklusiv-Leistungen

  • Charterflug ab/bis Hannover, Frankfurt-Hahn, Stuttgart oder München nach Arvidsjaur inklusive Steuer & Gebühren, Getränke und Bordverzehr
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 3 x Übernachtung im Studio-Doppelzimmer in der Bungalow-Anlage des Hotel Kraja
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon & TV
  • 3 x Skandinavisches Frühstücksbuffet
  • IGLOO-Besichtigung incl. alkoholfreier Welcome-Drink, Präsentation und Führung
  • Thermo-Overall für die gesamte Aufenthaltsdauer
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24 h Notruf-Service

Wunsch-Leistungen

IGLOO Night Only Standard
Übernachtungsprogramm inklusive Polar-Schlafsack und Frühstücksbuffet im Standard-Igloo, Belegung bis max. 6 Personen
Preis pro Person 125,00 €

IGLOO Night Only Komfort
Übernachtungsprogramm inklusive Polar-Schlafsack und Frühstücksbuffet im Romantik-Igloo, Belegung bis max. 2 Personen
Preis pro Person 230,00 €

Motorschlitten-Safari - Starter-Tour
Dauer ca. 1,5 Std., 1 Pers./Schlitten
Preis pro Person 159,00 €

Motorschlitten-Safari - Basic-Tour
Dauer ca. 2 Std., 1 Pers./Schlitten
Preis pro Person 199,00 €

SpeedCar on Ice
6 Runden auf Eispiste
Preis pro Person 79,00 €

Husky-Safari
Dauer ca. 1,5 Std., bis zu 4 Pers./Schlitten
Preis pro Person 199,00 €

Elch-Safari
Dauer ca. 1,5 Std. inklusive Transfer und Heißgetränk mit Snack
Preis pro Person 199,00 €

Geführte Schneeschuh-Wanderung
Dauer ca. 2 Std. inklusive Heißgetränk
Preis pro Person 69,00 €

Eisangeln
Dauer ca. 2,5 Std. inkl. Transfer, Snack und Heißgetränk
Preis pro Person 79,00 €Ausflug zur Rentierfarm - Båtsuoj Sami-Center
Dauer ca. 2 Std. inklusive geführter Tour, Snack und Heißgetränk
Preis pro Person 115,00 €

Zuschlag für Kraja-Hotelzimmer
Preis pro Person 100,00 €

Zuschlag für Silverhatten-Hotelzimmer
Preis pro Person 150,00 €

Hinweise
Das Mindestalter für die Nutzung des Motorschlittens ist 18 Jahre. Führerschein erforderlich. Versicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von SEK 15.000,00 (Stand Oktober 2017). Die Aktivitäten sind Vermittlungsleistungen!

 

Unterkünfte

Silverresort-Hotels Silverhatten und Kraja - 3 SterneSuperior
Die Unterbringung erfolgt in den Studio-Zimmern der schönen Bungalowanlage des Hotel Kraja. Gegen Aufpreis können Sie auch ein Zimmer in einem der zum Silver Resort gehörenden Hotels buchen: Entweder im Hotel Silverhatten, das einen atemberaubenden Ausblick über Arjeplog und seine Berg- und Seenlandschaft bietet, oder im Hotel Kraja, das durch seine Lage am See Hornavan besticht und unmittelbar am Standort des IGLOOTEL's liegt. Die Unterkünfte bieten eine kostenlose Nutzung des SPA-Bereichs mit Sauna und Whirlpool, und kostenfreier Zugang zum WLAN im Zimmer. Beide Hotels verfügen über ein eigenes Restaurant, wo Sie die regionale als auch die internationale Küche genießen können. Sämtliche Zimmer verfügen über Dusche/WC, Kabel-TV und W-LAN.

Übernachtung im IGLOOTEL
Gäste, die eine optionale Übernachtung im IGLOOTEL dazu gebucht haben, erhalten einen Polar-Schlafsack für die heimelige Nacht im Schnee-Zimmer. Ein Outdoor-Whirlpool und eine Sauna (Aufpreis) sorgen für wärmende Temperaturen im Schneetempel. Während Ihrer IGOOTEL-Übernachtung wird Ihr Studio-Zimmer kostenfrei für Sie gehalten.

Neben der Übernachtung im Iglu, ist man entwerder im Hotel Silverhatten oder in dem in diesem Bild gezeigten Silver Resort Hotel Kraja, Arjeplog untergebracht.
Das Hotel bietet dabei im Vergleich zur Übernachtung im Iglu deutlich mehr Komfort.
Das Silver Resort Arjeplog umgeben von der nahezu unberührten Natur Schwedens.
Mit etwas Glück sieht man die beeindruckenden Polarlichter am Himmel.
Für die Übernachtung stehen sowohl Einzelbetten als auch ...
... Doppelbetten bereit.
Silver Resort Arjeplog

Hinweise

Anreiseinformation
Direktflüge ab/bis Hannover, Frankfurt-Hahn, Stuttgart und München

Klima
Der Winter in Schwedisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober/Anfang November und dauert meist bis zu fünf Monate an, mit Temperaturen, die zwischen Null und klirrenden minus 35 Graden variieren. Bei den Aktivitäten im Freien sorgen wir mit der entsprechenden Spezialkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Stiefel) dafür, dass sich die Teilnehmer selbst bei den härtesten arktischen Bedingungen wohl fühlen. Die meisten Gäste sind immer wieder überrascht, dass sich minus 20 Grad gar nicht so kalt anfühlen, wie erwartet, was hauptsächlich auf die frische und trockene Luft zurückzuführen ist. Mit der richtigen Kleidung genießen die Teilnehmer ihre Aktivitäten im Freien.

Lichtverhältnisse
Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, so ist sie ab Februar schon wieder fleißig dabei, ihr Licht auf der Nordhalbkugel zu verteilen . Im Januar ist sie in der Region Älvsbyn, ca. 100 Kilometer südlich vom Polarkreis, nur wenige Stunden zu sehen (ca. 5-6 Stunden), aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber auch die Zeit von fantastischen Lichtphänomenen. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht „Aurora Borealis“ zu sehen.

Termine & Preise

ab € 899,-
jetzt anmelden
druckenempfehlen