Die
Reise
welten
Sortieren nach: Preis Dauer Land
Neu bei andersweg.reisen!
Luleå Wintercity
Flugreise

Luleå - Nordische Polarlichter-Metropole

Wochenendreise ans Eismeer

Luleå - ein wahrer Wintertraum am Eismeer. In den letzten Jahren hat sich die Stadt am Bottnischen Meer zu einer eindrucksvollen lebendigen Metropole entwickelt. Hoch im Norden, im polaren Gebiet von Schwedisch Lappland, lädt diese Stadt ihre Besucher im Winter zu einem Wochenendbesuch der besonderen Art ein. Luleå ist mit seinen ca. 80.000 Einwohnern die Hauptstadt der Provinz Norrbotten und gilt als eine der modernsten Städte Schwedens. Luleå verfügt über eine große Vielfalt arktischer Landschaften und erstreckt sich von den 1.300 Inseln des Küstenarchipels über die wilden Flusstäler bis in die Wälder Schwedisch Lapplands. Nur ca. 1 Autostunde vom Polarkreis entfernt bietet Ihnen dieses Wochenende viele attraktive Wintererlebnisse. Lohnenswert ist ein Abstecher in der Fußgängerzone, wo namhafte Shops und Galerien ihre Besucher erwarten. Dieser Kurztrip über's Wochenende bietet aber auch zahlreiche Winteraktivitäten, bei denen Sie die lappländischen Fortbewegungsmittel wie z.B. Hundeschlitten- oder Motorschlitten kennenlernen. Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit einen artischen Eisbrecher auf seiner Fahrt im Bottnischen Meer zu begleiten. Ein besonderes Hightlight dieser Reise ist ein Ausflug in Verbindung mit einem Abendessen auf dem zugefrorenen Meer, bei dem Sie mit etwas Glück auch die Polarlichter am Himmel tanzen sehen können.
 

4 Tage pro Pers. ab € 699,-
Bereisen Sie in dieser Polarlichter Reise 2018 die Länder Schweden und Norwegen.
Flugreise

Nordischer Winterzauber

Rundreise im Land der Polarlichter

Diese besondere Gruppenreise lädt Sie ein, den einzigarten Norden in den Wintermonaten mit all seinen Farben der Winterpracht zu entdecken. Viele Gäste kennen den Norden nur in den Sommermonaten, wenn die Mitternachtssonne die Reisenden in ihren Bann zieht. Aber auch der Winter hat in den polaren Regionen seinen ganz eigenen Charme und zeigt sich mit seinen Eiskristallwelten und den herrlich verschneiten Fjordlandschaften von seiner schönsten Seite. Wer einmal die Nordlichter entdeckt hat, der weiß wovon wir sprechen. Die Reise führt Sie von Schwedisch Lappland über die norwegische Grenze und weiter zu den Lofoteninseln.  Schon während der Fährüberfahrt entdecken Sie gewaltige Bergkulissen und der Fischfang hat bis heute eine große Bedeutung der Inselbewohner. Gerade in den Wintermonaten kommt beispielsweise der Skrei-Fisch zum laichen und die Fischer freuen sich auf ihn. Neben den Lofoten zeigen wir Ihnen die Eismeerstadt Tromsö – auch als das „Paris des Nordens“ bekannt, die in den Wintermonaten ein Besuchsmagnet für die Nordlichter-Liebhaber geworden ist. Die Lage der Stadt mitten im Zentrum des Nordlichtgürtels bietet den perfekten Ausgangspunkt für die Beobachtung dieses einmaligen Naturschauspiels. Innerhalb der letzten Jahre hat sich Tromsø zu einem Eldorado für abenteuerlustige Winterliebhaber entwickelt. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Hundeschlitten einmal auszuprobieren und lernen Sie die indigene Kultur der Samen hautnah kennen. Ganz herzlich laden wir Sie ein, uns auf dieser einmaligen Winterreise zu begleiten.

6 Tage pro Pers. ab € 1.399,-